nach oben
Dieses Forum nutzt Cookies

Elizabeth Carson
Die nächsten aussichtslosen Tage vergehen, jedoch hier zu bleiben, weiterzuleben, ist keine leichte Entscheidung für die 35-jährige Elizabeth. Sie ist noch so jung, allerdings will sie es nur noch bis 37 versuchen, weiterleben und zwei lange Jahre krampfhaft an die Sinnhaftigkeit ihres verkorksten Lebens glauben. Bis vor 18 Monaten lebte sie den amerikanischen Traum mit ihrem Noch-Ehemann in der schrecklichen Kleinstadt Heaven Falls, jetzt aber wohnt sie in einer bescheidenen, winzigen Zwei-Zimmer-Wohnung im lauten, unfreundlicheren Teil Brooklyns, zwischen ätzenden Nachbarn und besorgten Möchtegern-Freunden. Es passierte schnell, an jenem sonnigen Tag im Sommer, als ihr kleiner und einziger Junge Georgie ertrank. Seither plagt sie eine unausstehliche Todessehnsucht. Sie ist stark depressiv, leidet an Stimmungsschwankungen und lebt zurückgezogen in ihrer kleinen Traumblase. Ellie will wieder etwas fühlen, und schläft daher mit vielen Männern. Der Auslöser für das Scheitern ihrer Langzeit-Beziehung ist ihre immer noch aktuelle Affäre mit einem verheirateten Mann, der viel, viel älter, erfahrener und noch verdorbener ist, als sie, doch nur so fühlt sie sich wieder lebendig.
»I don’t fucking care if I live or die or go to jail or space. I don’t give a shit.«
second faces
about the user
Elizabeth Carson gehört seit 02.08.2018 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 191 Posts und 8 Threads und wurde (am) 22.01.2020, 10:36 zuletzt gesichtet. Der letzte Inplaybeitrag war am 18.01.2020, 22:40 in der Szene definitely unexpected.

Die Person hinter Elizabeth Carson feiert am Nicht angegeben Geburtstag und hört auf den Namen Pookie .


Offline
about the character
Elizabeth Carson wohnt in Brooklyn, New York City, ist 35 Jahre alt, und gehört zur Mittelschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Ruth Wilson Modell.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!