nach oben
Dieses Forum nutzt Cookies

Sonstiges Why don't you recognize I'm so rare?
Omega
about the character

Ikarus Voorn wohnt in Brooklyn, New York City, ist 27 Jahre alt, arbeitet als Heiratsschwindler und gehört zur Mittelschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Douglas Booth Modell.

about the user

Ikarus Voorn gehört seit 04.01.2020 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 29 Posts und 6 Threads und hört auf den Namen Bibi.
Ikarus Voorn
This world can hurt you It cuts you deep and leaves a scar Things fall apart
Ikarus, ein Name, den seine Eltern ihn mit bedacht gaben, denn wie einst der griechische Ikarus, der gen Himmel flog, sollte der Jüngste der Familie Voorn es in der Zirkusmanege tun. Ikarus‘ Nachname ist übrigens niederländischer Herkunft, allerdings lebt die Familie schon seit Jahren in Amerika. Bekannt wurde die Familie durch ihre Talente im Zirkus aber auch durch kriminelle Aktivitäten.
27 Jahre alt
I heard you on the phone last night We live and die by pretty lies You know it, oh, we both know it These silver bullet cigarettes
Mittlerweile ist Ikarus 27 Jahre alt und feiert seinen Geburtstag seit 1989 am 22.01.. Dementsprechend ist der Voorn im Sternzeichen des Wassermann zuhause, was ihm unter anderem die Charakterzüge Einfallsreichtum und Sturheit zu eigen macht
Heiratsschwindler
We'll leave each other cold as ice And high and dry, the desert wind Is blowin', is blowin' Remember what you said to me?
Eigentlich ist Ikarus, ganz nach Familientradition, in der Manege zuhause, eher gesagt in den hohen Lüften auf dem Schwebebalken, doch seit der Zirkus der Familie Voorn zugrunde gegangen ist, hat Ikarus ein anderes Business für sich entdeckt. Auch wenn er insgesamt nicht wirklich etwas mit den kriminellen Machenschaften seiner Familie zu tun haben wollte, ist sein aktueller Job nicht gerade juristisch einwandfrei. Aber als Heiratsschwindler macht sich der wandelbare Ikarus einfach zu gut und das Gehalt kann sich auch sehen lassen...
Catch me if you can
This world can hurt you It cuts you deep and leaves a scar Things fall apart, but nothing breaks like a heart and nothing breaks like a heart
Liebe? Was ist das? Für Ikarus nicht mehr als sein Job. Dadurch, dass er schon mehr als ein Dutzend Herzen gebrochen hat und selbst noch nie wirklich verliebt war, kann er mit festen Bindungen nicht viel anfangen. Viel mehr geht es ihm darum, Frauen um den Finger zu wickeln, um ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen.
played by
Bibi
#1


It feels like you don't care
I'm always there. You don't do the same for me
Ikarus Voorn ist nicht das, was er vorgibt zu sein. Du kennst ihn vermutlich auch gar nicht unter diesen Namen. Er stellt sich dir vielleicht als Alexander O'Brien vor, Sohn eines reichen, britischen Immobilienmaklers oder als Roy Stainfield, ein motorradfahrender Bad Boy, der dich mit seinen Tattoos beeindrucken und mit seinem raubeinigen Charme um den Finger wickeln will. Er könnte dir auch verklickern, dass er Leadsänger einer Band ist und kurz davor mit seinen Boys den ultimativen Durchbruch zu schaffen, um dich dann mit auf Tour zu nehmen! Er kann alles sein, was du dir wünschst und was du willst.
All diese Geschichten sind natürlich frei erfunden, aber dieser Typ schafft es mit fast schon simplen Gaunertricks, gezielt eingesetztem Charme, einer guten Portion Selbstbewusstsein und einem unglaublichen Talent zu improvisieren alle Storys real wirken zu lassen. Kaum dass du dich versiehst entwickelst du Gefühle für diesen Kerl, der so perfekt zu dir passt wie dein Lieblings-T-Shirt. Falls dir wirklich Zweifel an der Perfektheit deiner neuen Liebe kommen sollten, wischt er sie einfach mit ein paar von deinen liebsten Blumen oder einem Konzertbesuch beiseite. Er kennt dich einfach so gut! Und ehe du dich versiehst bist du gefangen, in seinem Spinnennetz von klebrig süßen Lügen und du denkst dir: Was soll schon schief gehen?
Sogar mit deinen Eltern versteht er sich direkt super, er liebt das Essen deiner Mutter und interessiert sich für die Geschäfte deines Vaters. Dass er dir schon nach ein paar Monaten die Fragen aller Fragen stellt ist für dich natürlich eine Überraschung, aber oh mein Gott! Er ist so...perfekt! Wieso also nicht das Risiko eingehen? Wieso nicht einfach mal etwas verrücktes machen? Also willigst du ein und zack! Stehst du in ein paar Wochen vor dem Traualtar und wartest auf deinen Angebeteten, der allerdings schon längst mit dem gesamten Familienschmuck und dem Geld aus dem Tresor deines Vaters über alle Berge ist.
Und du dachtest noch: Was soll schon schiefgehen.....
Taylor
23 JAHRE » DIE HINTERGANGENE » STUDENTIN » VERGEBEN AN @Nia Fairouz
Cavendish
Mit Tränen in den Augen schmeißt du das gemeinsame Bild von dir und Kenneth in einen blauen Müllsack. Was für ein Idiot! Schniefend setzt du dich auf dein Bett im Verbindungshaus der White Diamonds. Mittlerweile bist du wieder in New York, du brauchtest Abstand von deiner Heimatstadt Boston, um die Geschehnisse der vergangenen Tage zu verdauen. Es ist jetzt schon ein paar Woche her, dass er weggegangen ist, einfach so, obwohl ihr doch so verliebt wart! Er hat dich sitzen gelassen, an eurem Hochzeitstag! Ist das zu fassen? Nicht nur du warst schockiert, sondern jeder andere auch: Dein Vater, deine Mutter, deine Verwandten, jeder! Kenneth war doch so ein Guter! Du warst dir zu Einhundertprozent sicher! Gerade weil dein Vater immer meinte: Taylor, willst du dich so früh schon binden? Warte doch noch ein bisschen! Gott, nein, immer diese Vorschriften von deiner Familie! Nur weil du aus adligem Hause kommst heißt das noch lange nicht, dass du dich jeder Etikette beugen musst! Deine Gefühlswelt steht Kopf, du weißt nicht, was du denken sollst. Irgendeinen Grund muss es geben, dass Ken so überhastet abgehauen ist. Er hat nur das Nötigste mitgenommen, selbst seine teure Rolex hat er liegen lassen und einen Zettel, den du dir jetzt schon hundert Mal durchgelesen hast:
"Ich melde mich, ich denke an dich, wir werden uns bald wiedersehen! Hab Geduld! Ich liebe dich xoxo"
Du stehst vor einem Rätsel. Einerseits bist du wütend, andererseits bist du dir sicher, dass alles gut wird. Sonst hätte er dir ja nicht diesen Zettel gegeben, oder? In deiner Fantasie hast du dir schon hunderttausend Geschichten ausgedacht: Vielleicht hat er eine stalkende Ex-Frau, vor der er Angst hat? Oder er wird bedroht? Oder er musste eben ganz schnell für einen anderen Piloten einspringen? Kenneth ist nämlich Pilot bei der Air Force! Aber wieso meldet er sich dann überhaupt gar nicht bei dir? Dein Blick gleitet erneut auf dein Handy. Nichts! Keine Nachricht, kein Anruf, gar nichts! Seufzend lässt du dich auf dein weiches Bett fallen. Okay, du weißt selbst, dass du manchmal wirklich ziemlich naiv bist. Aber du hast dich nicht in Ken getäuscht, nein! Das ist real zwischen euch! Entschlossen richtest du dich wieder auf. Du wirst dich auf die Suche nach ihm machen! Genau! Du wirst deinem Vater beweisen, dass du nicht auf ihn und die Familie angewiesen bist, die dich immer mit ihren Verpflichtungen nerven und due wirst beweisen, dass mehr in dir steckt, als jeder denkt!
Frei « Debbie Ryan

Emilia
28 JAHRE » DIE JÄGERIN » POLIZISTIN
Lopez
Wie naiv kann man eigentlich sein?! Das fragst du dich jetzt schon mindestens das einhundertste Mal und wirst es dich immer wieder fragen, wenn du dir die gemeinsamen Fotos mit deinem Ex-Freund ansiehst. Oder was auch immer er war. Denn wie du herausgefunden hast war alles Fake: Die Beziehung, die Gefühle und auch seine Versprechen. Alles! Sein Name ist nicht Brian Carver und er ist auch kein Arzt, nein, im Gegenteil, er ist ein schmieriger kleiner Wichser, der Frauen ausnimmt und sie dann sitzen lässt. Aber nicht mit dir, oh nein! Denn du bist Emilia Lopez, Polizistin in der 3. Generation deiner Familie und niemand, ja aber wirklich niemand, legt sich mit den Lopez an. Dein Vater, dein Großvater und auch deine Mutter arbeiten bei der Polizei. Dein taffes und direktes Auftreten hast du definitiv von ihm geerbt, deinen Stolz und dein rassiges Temperament von deiner Mutter.
Als du Brian, beziehungsweise Ikarus, seinen richtigen Namen weißt du mittlerweile sogar, das erste Mal gesehen hast warst du schon skeptisch. Der Typ kann doch niemals real sein, so perfekt wie er zu dir passt: Er liebt Schokolade, genau wie du, geht gerne ins Theater, genau wie du und liebt chinesisches Essen, genau wie du. Auch sein Charakter, sein Auftreten, alles schien an ihm so zu dir zu passen, wie du es dir nur erträumen könntest. Du bist sicherlich kein naives kleines Mädchen, welches sich so leicht um den Finger wickeln lässt und als Polizistin - und deinen bisherigen Erfahrungen mit Männern - weißt du ganz genau, dass Frau Vorsicht walten lassen muss, bevor sie sich auf so einen Traummann einlässt. Aber so sehr du auch gesucht hast: Es gab keinen Fehler an Brian. Er war zuvorkommend, nett, charmant, verstand sich auf Anhieb mit deinen Eltern. Alles schien perfekt. Bis du einen Artikel über einen Hochzeitsschwindler gelesen hast, der sich im Moment in Boston herumtreibt. Dein Gefühl trügt dich selten und das Misstrauen, was da plötzlich keimte, sollte dich nicht trügen. Als Brian dann tatsächlich nach ein paar Monaten fragte, ob du ihn heiraten wolltest, hast du eingewilligt, aber nur, um ihm eine Falle zu stellen. Denn du hast einige Nachforschungen über deinen vermeintlichen Verlobten angestellt und tatsächlich herausgefunden, dass doch das ein oder andere nicht so stimmen kann, wie er es darstellt. Es ist zwar nichts konkretes, doch es reicht dir, um davon auszugehen, dass der Typ nicht der ist, für den er sich ausgibt. Allerdings hast du Brian beziehungsweise Ikarus dann wohl auch ein wenig unterschätzt, denn an eurer Hochzeit, du hattest es schon bildlich vor dir, wie du diesem Arschloch die Handschellen anlegst, hat er den Braten gerochen und ist abgehauen. Aber nicht ohne vorher tatsächlich - wie dreist kann man bitte sein - dein komplettes Konto leer zu räumen. An diesem Tag hast du dir geschworen, dass du diesen Arsch finden wirst, ganz gleich was es kostet! Es ist nicht nur verletzter Stolz und Ehrgeiz, der dich antreibt, nein, auch deine Gefühle sind verletzt, denn zu Beginn war da tatsächlich so etwas wie Liebe oder so in deiner Gefühlswelt für Brian. Nun willst du ihn nur hinter Gittern sehen, koste es was es wolle!
Frei « Shanina Sheik

Chelsea
26 JAHRE » DIE VERBÜNDETE » FÄLSCHERIN
Hamilton
Dein Markenzeichen: Extreme Smokey Eyes und ein gelangweilter Gesichtsausdruck. Allerdings ist all das mehr Fassade, denn eigentlich bist du ein aufgedrehter und aufmerksamer Mensch. Und tatsächlich, wenn man deine Wohnung betritt sieht man, dass du schon ein wenig verrückt bist: Du liebst Einhörner, färbst dir deine Haare auch gern mal bunt und zockst am liebsten Nintendo 64. Wenn man allerdings aus der Bronx kommt und mit Jungs aufgewachsen ist, die in einem immer nur das kleine süße Mädchen gesehen haben, ist es kein Wunder, dass man eine etwas rauere Schale benötigt, um sich durchzuboxen, vor allem wenn man, wie du, nicht gerade groß ist. Gemeinsam mit deiner Mutter hast du eine eher kleine Wohnung bewohnt, wobei du mittlerweile dein eigenes kleines Reich hast, da der neue Kerl deiner Mutter dir auf die Nerven geht. Du hast diverse Gelegenheitsjobs, meistens bei Starbucks oder in einem Diner als Bedienung. Geldprobleme hast du deswegen allerdings nicht, denn du hast ein sehr spezielles Talent, dass dir in die Wiege gelegt worden ist: Eine ruhige Hand, viel Geduld und einen Hang zur Perfektion und Genauigkeit. All diese Eigenschaften kombiniert haben dich zu einer der besten Fälscherinnen auch jenseits der Bronx werden lassen. Deine wahre Identität hältst du natürlich geheim; praktisch wenn man sich selbst Ausweise und Dokumente fälschen kann. Zu deinem nicht ganz legalen Zweitjob kamst du wie die Jungfrau zum Kind, angefangen hat alles schon in der Schule, als du Elternbriefe und Unterschrift deiner Mutter gefälscht hast und es niemand aufgefallen ist. All das steigerte sich vom Schülerausweis hin zu einem U-18-Formular zum Feiern gehen, bis dann zu deinem ersten selbst gefälschten Ausweis mit 18 Jahren. Deine Freunde bekamen Wind von der Sache und zack! Dein Business war geboren. Mittlerweile fälschst du auch für ziemlich zwiespältige Typen irgendwelche Dokumente, aber das ist dir egal, so lange du nicht in irgendetwas hineingezogen wirst. Geld ist Geld. Du gehst ziemlich rational an die ganze Sache ran, kannst "Privates" und "Berufliches" eigentlich gut trennen. Eigentlich. Denn einer deiner Kunden, du kennst gar nicht seinen richtigen Namen, fasziniert dich. Er kommt auch öfters Mal so vorbei, auf einen Kaffee oder auf einen Plausch. Er wirkt nicht wie ein typischer Krimineller , im Gegenteil, eher wie ein ganz normaler Typ. Du fragst dich bei ihm schon für was er die ganzen Ausweise und Studienbescheinigungen benötigt. Irgendwie ist der Typ interessanter wie alle anderen und du kommst nicht drumherum dich immer zu freuen, wenn er bei dir aufkreuzt. Ja, du magst ihn echt. Allerdings bist du viel zu schüchtern, um deine Gefühle ihm gegenüber zu forcieren, zumal du einfach zu wenig über ihn weißt. Aber das lässt sich ja ändern?
Frei « Taylor Momsen

Hallihallohallöchen!
Du bist bist hierher gekommen? Sehr schön! Das zeigt mit, dass du wahrlich Interesse an meinem kleinen Gesuch für den lieben Ikarus hast Smile.Ein paar Fakten zu mir: Mein Name ist Bibi, ich bin mittlerweile 26 Jahre alt und schon einige Zeit hier an diesem schönen Board. Ich bin bemüht immer regelmäßig zu posten, was auch meist funktioniert und meine Anzahl an Wörtern liegt bei 600 - 1200. Ich bin eigentlich durchaus flexibel, was das angeht und passe mich gerne meinen Postingpartnern an. Außerdem lege ich meist mehr Wert auf Qualität als Quantiät, weswegen mich auch kürzere Posts nicht stören.
Nun nochmal kurz zum Gesuch: Generell sind alle Eckdaten von den drei Damen anpassbar nach Absprache. Sprich, Avatar, Name, Alter, Familienhintergrund, Beruf, und so weiter darfst du dir gerne selbst ausdenken, sollten meine Vorgaben dir nicht passen. Natürlich darfst du auch gerne am Charakter deiner ausgesuchten Dame feilen! Auch die Hintergrundstory von Ikarus zu Taylor, Emilia und Chelsea lassen sich in jegliche Richtungen ausschlachten. Vielleicht treffen auch die drei Damen im Infame aufeinander und dann wird es richtig ungemütlich für Ikarus? Wie reagiert Chelsea, wenn sie herausfindet, was ihr Lieblingskunde so treibt? Unterstützt sie ihn oder droht sie ihm vielleicht sogar ihn zu verpfeifen? Und was ist mit Emilia? Wird sie Ikarus finden und wenn ja: Was passiert dann? Schafft es Ikarus vielleicht nochmal vor ihr zu fliehen? Hier könnte man ein herrliches Katz- und Mausspiel entwickeln! Und bei Taylor stellt sich ebenfalls die Frage: Wie reagiert sie, wenn sie Ikarus in New York sieht? Was passiert, wenn sie versteht, was für ein Typ ihr Angebeteter ist und ihn vielleicht sogar mit einer anderen Frau sieht?
Ihr seht es gibt bei allen drei Damen viel Potenzial für Drama, Liebe, Hass und schöne Storys! Ich würde mich mega freuen, wenn sich jemand findet für je eine Lady <3 Also haut in die Tasten! Smile

storming gates | 03.05.2020
Evolet Capilani gefällt dieser Beitrag
Offline  Suchen
 Zitieren 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste