index
nach oben
Dieses Forum nutzt Cookies

Sonstiges Gone with the sin.
The devil made me do it.
about the character

Marisol de Vil wohnt im Lakewood Drive, Heaven Falls, ist 34 Jahre alt, arbeitet als Lehrerin für Zauberkunst und gehört zur Mittelschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Adria Arjona Modell.

about the user

Marisol de Vil gehört seit 24.05.2021 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 5 Posts und 3 Threads und hört auf den Namen Alice.
marisol 'bloody mary' de vil
[...]
34 cups of poison
[...]
avada kedavra
[...]
drag me to hell
[...]
played by
Alice
#1



Andrew Scott
42 Jahre
Heaven Falls
Forgive me father for I have sinned.
Du bist ein Mann Gottes. Zumindest präsentierst du dich so deiner Gemeinde. Den betagteren Anhängern der katholischen Kirche sind deine Lehren und Einstellungen einen Hauch zu modern und du hast mit deiner Aussage, dass die Bibel gleichgeschlechtliche Liebe an keiner Stelle verurteilt, für ein Raunen unter den homophoben Sonntagsbesuchern gesorgt. Besonders deine weiblichen Schäfchen knien gern vor dir auf den unbequemen Bänken, doch von schmachtenden Blicken lässt du dich nicht aus dem Predigt-Konzept bringen. Immerhin befolgst du dein strenges Zölibat - bis auf dieses eine Mal vor 7 Jahren. Dabei war das eines der wenigen Dingen, die dir wirklich heilig waren.

Ein Sünder warst du auch zuvor. Du hattest ein Leben vor dem Priestertum und warst bereits damals Teil des mexikanischen Kartells. Wie du die Kriminalität mit deinem Glauben vereinbaren kannst, weißt nur du, aber du scheinst einen Deal mit Gott und deinen (inneren) Dämonen gemacht zu haben. Dein fortwährender Einsatz für das Syndikat hat dich in eine angesehene Position gebracht, denn als Drogenumschlagplatz war deine Kirche in Manhattan die perfekte Tarnung. Deinem Nachfolger stehst du aus der Ferne beratend zur Seite, denn inzwischen hat es dich an einen anderen Wirkungsort verschlagen. Heaven Falls, wo du seit drei Monaten lebst, ist nichts im Vergleich zu Big Apples Haifischbecken, aber es war deine Idee, in dem beschaulichen Städtchen eine kleine Außenstelle des Kartells aufzuziehen. War es eiskalte Berechnung oder von deinem Herrn bestimmtes Schicksal, dass du hier auf die Frau triffst, die für deinen persönlichen Sündenfall verantwortlich war?

Darkness put her painted claws in me. Again.
Marisol kam vor 7 Jahren in deine Kirche, um dein Leben zu zerstören. Mit Hass im Blut, wollte sie den Tod ihrer Mutter rächen, an dem sie deine Mitschuld vermutete. Doch warst du wirklich an einem Exorzismus beteiligt, der unglücklicherweise zum Lebensende der schizophrenen Frau, die sich selbst als Hexe sah, geführt hat? In den Gesprächen mit der heute 34-Jährigen, die sich als vermeintlich verzweifelte, verlorene Seele in deinen Beichtstuhl verirrt hatte, konntest du in ihr Zweifel an deiner möglichen Mittäterschaft sähen, weshalb Bloody Mary dein Todesurteil nicht fällte. Dein Leben wurde verschont, dafür solltest du durch eine gemeinsame Nacht von Sünde zerfressen und durch eine anschließende Erpressung zu einem Schuldbekenntnis bewegt werden. Doch es kam anders: Marisol erfuhr von ihrer Schwangerschaft wenige Tage bevor ihr deine Verbindung zum mexikanischen Kartell bekannt wurde. Aus Angst vor Konsequenzen - immerhin hatte sie deine Willigkeit (auch) mit Hilfe illegaler Substanzen herbeigeführt und dir Beweismittel zukommen lassen - flüchtete sie in ihre Heimat Heaven Falls.

Eure Tochter ist inzwischen 6 Jahre alt. Ob du das weißt? Die Vaterschaft hat offiziell der Zweck-Ehemann von Mary anerkannt. Aktuell sitzt dieser noch im Gefängnis, doch seine Entlassung steht kurz bevor. Er kennt euer Geheimnis - heilige Scheiße!




BETWEEN HEAVEN & HELL
Hallelujah & hallo liebe:r Leser:in! Ich bin die Alice und freue mich sehr, dass du bis hierher tapfer durchgehalten hast Wie hoffentlich ersichtlich ist, suche ich für meine Marisol - eine selbsternannte Hexe, die natürlich keinerlei Zauberkräfte hat - einen komplexeren Charakter als Erzeuger ihres Kindes, der sehr gern als ihr (zukünftiger) Widersacher agieren darf/kann/soll. Details zu Hintergründen (z.B. die Schuldfrage am Tod ihrer Mutter, seine Beweggründe für den Umzug nach Heaven Falls, ...) sowie Zukunftsplanungen möchte ich gern mit dir gemeinsam festzurren und freue mich auf deine kreativen Ideen. Vor der Charaktererstellung wären auch Absprachen mit dem Kopf des erwähnten mexikanischen Kartells @Milas de Escobar (Miggi), dem Kleinstadtbürgermeister @Graham Dearborn (Ron) und Heaven Falls' örtlichem Sheriff @"Logan Sheffield" (Aya) essentiell. Dies ist kein Pair-Gesuch, wobei wir gern in die Vergangenheit hüpfen können, um den Beginn des Desasters auszuspielen. Mein Ava-Wunsch wäre Andrew Scott, der aber mit Veto-Recht auch änderbar wäre. Name und Alter (+/- 5 Jahre) können gerne angepasst werden, vorausgesetzt sie passen zu Herkunft und Faceclaim.

Kleine Randnotiz: Auch wenn ich mit meiner 'Hot Priest' vs. 'Moriarty'-(Light Version)-Kombo in die Klischeeschublade gegriffen habe, wäre es mir wichtig, dass sowohl die religiösen als auch die kriminellen Hintergründe sorgfältig recherchiert und respektvoll angegangen werden. Merci!

Last but not least ein Mini-Speed-Dating: Ich gehöre seit knapp einem halben Jahr zum BCD und fühle mich hier dank der tollen Community sehr wohl. Da ich berufstätig bin, schwankt meine Frequenz, aber ich bemühe mich im Schnitt alle zwei Wochen zu posten. Meine Postlänge liegt bei 2500+ Zeichen und ich mag es, wenn beide PP die Story voranbringen. Discord ist zum gegenseitigen Beschnuppern & für gemeinsames Plotten vorhanden. Alsooo: Bitte melde dich bei Interesse, ick freu mir riesiglich auf dich

GIF im Footer by Loriendesse.Tumblr. <3

Mittelschneller Poster
2500+
Alice

storming gates | 15.06.2021
Milas de Escobar, Laurence Cavill, Owen Cavill gefällt dieser Beitrag
Offline  Suchen
 Zitieren 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste