nach oben
Dieses Forum nutzt Cookies

Bring me to Life
Maeve
Gast
#1




Bring me to Life
Wake me up inside
You'll say we've got nothing in common
Maeve Phillips, 36 Jahre alt ist nicht nur Mutter eines 16-Jährigen Sohnes, sondern auch als Feuerwehrfrau in Brooklyn tätig. Sie ist Halbirin/- Amerikanerin, was vielleicht ihr Vorname verrät, da es sich dabei um einen typisch irischen Namen handelt. Dennoch ist sie in Brooklyn geboren und aufgewachsen, da ihre Mutter schon vor langer Zeit nach Amerika gezogen war. Maeve war nie das typische Mädchen gewesen, das gerne Prinzessin gespielt hat oder Rosa als Lieblingsfarbe hatte. Sie hatte schon immer den Traum einen Beruf zu finden, bei dem sie das Gefühl hatte, den anderen wirklich helfen zu können und der sie auch erfüllt und als welche von der Feuerwehr in ihre Klasse kamen um die Schüler über diesen Beruf aufzuklären, war sie sofort Feuer und Flamme und ihr Berufswunsch für später stand fest. Sie wollte zur Feuerwehr! Und hat sich davon nicht abbringen lassen, egal was die anderen sagten oder meinten dass es doch kein Job für eine Frau war. Davon ließ sie sich nicht beeindrucken und ging ihren Weg. Auch wenn sie unerwartet früh schwanger, gerade mal mit 20 Jahren und hätte sie nicht ihre Familie gehabt, die hinter ihr gestanden hätte, hätte sie nie gewusst wie sie mit dieser Situation hätte fertig werden sollen.
So hat sie heute einen 16-Jährigen Sohn und die beiden sind ein eingeschweißtes Team. Sie liebt ihren Sohn über alles und ist froh, das er für sein Alter ein sehr selbstständiger junger Mann geworden ist. Aber was anderes blieb ihm auch nicht übrig. Denn Meave ist alleinerziehend, da ihr damaliger Freund kalte Füße bekommen hatte, als er von der Schwangerschaft erfuhr und hatte sie sitzen lassen. Auch wenn ihre Eltern sie immer unterstützen, wo sie nur können hatte ihr Sohn Jonathan früh erwachsen werden müssen. Denn durch ihren Job bei der Feuerwehr kann sie nicht immer so für ihren Sohn da sein, wie sie es gerne wäre. Aber sie liebt auch ihren Job und von irgendetwas müssen die beiden ja auch schließlich leben.
Ein großes Hobby von ihr ist die Musik und wenn sie dafür mal Zeit findet, trifft sie sich mit Freunden, mit der sie eine Band gegründet hat. Auch wenn ihr viele schon gesagt haben, dass sie eine verdammt schöne Stimme hat, bleibt es ein Hobby. Sie liebt die Natur und hält sich in dieser gerne auf. Für Freunde und Familie ist die 36-Jährige immer da und lässt aööes stehen und liegen, wenn sie kann. Manchmal kann sie etwas stur und chaotisch sein, aber jeder hat ja Ecken und Kanten, oder? Sie liebt es mit anderen etwas zu unternehmen und sei es nur sich auf einen Kaffee zu treffen oder etwas mit ihrem Sohn zu unternehmen.
Und jetzt würde ich mich freuen, wenn Maeve hier Anschluss finden könnte. Egal ob Familie, Freunde, Bekannte oder man kann sich vielleicht auch gar nicht riechen? Ich bin für vieles offen und hoffe hier Anschluss für meine Dame zu finden Heart
LG Maeve Smile
Amy Lee

36 Jahre

Alleinerziehend

Feuerwehrfrau

Hobbymusikerin

Single

Brooklyn

Naturfreund

 Zitieren 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste