nach oben
Dieses Forum nutzt Cookies

Pairing Es ist die Eifersucht, die mich auffrisst...
We all float down here
about the character

Edward Langford wohnt in Queens, New York City, ist 40 Jahre alt, arbeitet als Risikoanalyst und gehört zur Mittelschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand James Ransone Modell.

about the user

Edward Langford gehört seit 30.12.2019 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 366 Posts und 9 Threads und hört auf den Namen JJ.
Edward – welcher von jedem nur Eddie oder Ed genannt wird – ist ein 40 Jahre alter Risikoanalyst, Ehemann und Vater eines 13-jährigen Sohnes. Ursprünglich kommt Eddie aus Heaven Falls, ehe er wegen seines Wirtschaftsstudiums, mit 18 Jahren, nach New York zog. Seitdem lebt Eddie in dieser Stadt, welche mittlerweile seine Heimat ist. Anfangs hat er mit seiner Ehefrau – mit welcher er übrigens schon 20 Jahre verheiratet ist – in einer Wohnung in Brooklyn gelebt. Als ihr Sohn dann zur Welt kam, haben sich die beiden dazu entschieden, ein Häuschen in Queens zu kaufen, war die Wohnung auf Dauer, und für drei Personen, einfach zu klein. Nach außen hin wirkt die kleine Familie stets perfekt, doch hinter den Kulissen sieht es leider ganz anders aus. Seine Ehefrau engt ihn zunehmend mit ihrer Eifersucht ein. Miranda kontrolliert sein Handy, verbietet ihm den Kontakt zu anderen Frauen und bildet sich immer extremer ein, dass Eddie fremdgehen könnte. Wobei Miranda da nie etwas zu befürchten hatte, war er ihr stets treu. Mittlerweile fragt sich Eddie aber selbst, ob die Ehe zum Scheitern verurteilt ist.
played by
JJ
#1


Es ist die Eifersucht, die mich auffrisst
Immer dann, wenn du nicht in meiner Nähe bist
Edward Langford # 40 Jahre # James Ransone
Wer ich bin? Müsstest du das nicht wissen? Ich bin dein Ehemann und das schon seit 20 Jahren. Ursprünglich komme ich aus einem kleinen Städtchen namens Heaven Falls, ehe es mich mit 18 Jahren nach New York verschlagen hat. Kennengelernt hast du mich als den liebevollen Kerl von nebenan, der leicht neurotisch war. Auch heute noch, bin ich gewiss keine leichte Person. Ich mache mir schnell Sorgen. Noch dazu, kann ich manchmal ziemlich schnell die Ruhe verlieren oder gar introvertiert wirken. Doch wenn man meine Hilfe braucht, so kann man sich voll und ganz auf mich verlassen.
Miranda Langford # 39 Jahre # Jennifer Love-Hewitt
Du bist meine Ehefrau. Seit 22 Jahren bist du an meiner Seite. Doch in all den Jahren hast du dich sehr verändert. Eifersüchtig warst du ja schon immer, auch wenn ich dir nie einen Grund dafür begeben habe. Mittlerweile bist du aber schon richtig besessen davon, dass ich dich betrügen könnte. Es geht sogar so weit, dass du mein Handy kontrollierst oder mir meine Autoschlüssel wegnimmst. Dabei warst du nicht immer so. Kennengelernt habe ich dich als schüchternes Mädchen, welchem einfach nur wichtig war, einen guten Abschluss zu schaffen. Natürlich, auch du warst schon immer schnell besorgt und hast versucht, mich von allem und jedem zu schützen. Und all die Jahre habe ich das alles einfach so hingenommen. Doch dein Verhalten wird von Tag zu Tag schlimmer. Ob unsere Ehe überhaupt noch eine Chance hat?
Darf ich euch das Ehepaar Langford vorstellen? Miranda und Edward kennen sich seit 22 Jahren. Mittlerweile sind die beiden seit 20 Jahren verheiratet und haben schon einiges zusammen erlebt. Die beiden haben einen wundervollen Sohn, welcher 13 Jahre alt ist. Eigentlich führen sie das perfekte Leben, wäre da nicht die Tatsache, dass Mirandas Eifersucht immer schlimmer wird. Hinter jeder Ecke lauert eine Frau, welche ihr ihren geliebten Ehemann wegschnappen könnte. Es geht sogar so weit, dass sie Edward den Umgang mit anderen Frauen verbietet. Dabei hatte Edward ihr nie einen Grund für ihre zunehmende Eifersucht gegeben. Für die Zukunft ist jedoch geplant, dass Edward sich auf einen ONS einlässt. Natürlich wird diese ganze Geschichte für ordentlich Drama sorgen. Wie wird Miranda reagieren, wenn die ganze Sache ans Licht kommt? Wird sie sich ebenfalls in eine Affäre stürzen? Werden Miranda und Edward je wieder zueinander finden? Ich denke die Story bietet genug Stoff, um für viel Drama zu sorgen. Was Miranda – der Name darf natürlich geändert werden - angeht, sollte diese zwischen 38 und 40 Jahre alt sein. In meinem Steckbrief steht, dass sie einst als Bankkauffrau gearbeitet hat, ehe sie sich kurz nach der Geburt ihres gemeinsamen Sohnes dazu entschlossen hatte, ihren Job sausen zu lassen. Sie wollte einfach für ihren Sohn da sein, worin sie Edward auch unterstützt hatte. Bei der Avaperson habe ich an Jennifer Love-Hewitt gedacht, welche jedoch kein muss ist. Immerhin soll es nicht an der Avaperson scheitern. Nun kurz zu mir, der Spielerin von Edward. Mein Name ist JJ und ich bin schon seit Jahren in der RPG-Welt unterwegs. Mal mehr, mal weniger aktiver. Ich bin eine ziemlich entspannte Posterin, welche meist so um die 2000 bis 3000 Zeichen aufwärts postet. Manchmal mehrmals in der Woche, manchmal aber auch nur einmal, je nach Muse und Zeit. Schön wäre es natürlich, wenn du auch öfters als nur einmal im Monat posten würdest. Wobei hier gesagt werden muss, dass Reallife immer Vorrang hat. Hauptsache du sagst mir bescheid, wenn es bei dir doch mal etwas länger dauert. Zudem solltest du auch eigene Ideen miteinbringen, macht es doch immer mehr Spaß, wenn man zusammen etwas plant. Falls du noch Fragen hast, kannst du dich gerne hier im Thread melden. Ich bin aber auch unter Discord erreichbar. In diesem Sinne verabschiede ich mich erst einmal von dir. Vielleicht liest man sich ja bald!


storming gates | 27.01.2020
Abwesend  Suchen
 Zitieren 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste