nach oben
Dieses Forum nutzt Cookies

Reserviert I don't wanna wake it up
User
about the character

Clay Burkhardt wohnt in Queens, New York City, ist 15 Jahre alt, Schüler im 9th Grade und gehört zur Mittelschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Tom Holland Modell.

about the user

Clay Burkhardt gehört seit 24.09.2019 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 13 Posts und 4 Threads und hört auf den Namen Karen.
GEBOREN MIT DEM NAMEN CLAY BURKHARDT HABE ICH SCHON OFT GEHÖRT, DASS DIESER AUSSERGEWÖHNLICH WÄRE. FÜR MICH IST ES EINFACH NUR EIN NAME, NUR EBEN MEIN NAME. ER IST OHNE GESCHICHTE UND OHNE MIR BEKANNTEN GEDANKEN GEWÄHLT WORDEN. VIELLEICHT WAR ER JA SOGAR EINE SPONTANE EINGEBUNG? BIS AUF DER FAMILIENNAME NATÜRLICH.
BEREITS SEIT GUTEN FÜNFZEHN JAHREN BIN ICH BEREITS AUF DIESER WELT. ES WAR NICHT IMMER SICHER OB ICH ES SO WEIT SCHAFFEN WÜRDE UND WÄRE SCHON SO MANCHES MAL FAST WEG VOM FENSTER GEWESEN. KAUM ZU GLAUBEN, DASS ICH NUN BALD SCHON 16 JAHRE ALT WERDEN SOLL.
FÜR MEIN ALTER BIN ICH NATÜRLICH NOCH SCHÜLER UND WEISS BISHER AUCH NOCH NICHT WOHIN MEIN WEG MICH MAL FÜHREN SOLL. ICH HABE MAL EINE ZEITLANG MIT DEM GEDANKEN GESPIELT BERUFSTÄNZER ZU WERDEN, ABER INZWISCHEN INTERESSIEREN MICH NOCH VIELE ANDERE BEREICHE.
DIE LIEBE IST EIN DING FÜR SICH. VERGEBEN WAR ICH BISHER NOCH NICHT EINMAL UND MANCHMAL ZWEIFEL ICH DARAN, DASS ES MAL ANDERS SEIN WÜRDE. DAHER BIN ICH NOCH IMMER SINGLE UND TRÄUME VON EINER NETTEN FREUNDIN, DENN MEIN HERZ HAT AUF JEDEN FALL SCHON JEMANDEN GEFUNDEN.
played by
Karen
#1


I don't wanna wake it up ... the devil in me
But I scream too loud if I speak my mind. Gotta wake up, come back to life
Jenny
15-18 JAHRE » SCHÜLERIN
Webster
Hey Nachbarin, wie geht es dir heute? Ein Blick durchs Fenster und ich sehe dich. Manchmal winkst du mir zu und manchmal verschließt du die Vorhänge vor mir. Du musst in deinem Leben wohl schon so einiges durchgemacht haben. Du bist nicht wie jedes Mädchen, trägst eine Geschichte mit dir und macht dich zu einer geheimnisvollen jungen Frau. In der Schule gehörst du ganz sicher nicht zu den beliebtesten Zicken, sondern hältst dich lieber aus solchen Angelegenheiten raus. Um dich scharren sich keine Schüler, aber das stört dich nicht. Du hast um dich deine engsten Freunde gesammelt und scheinst dabei genau auf deine Auswahl zu achten. Du lachst und verstehst Spaß, aber hinter diesem Gesicht verbirgt sich eine Geschichte, die ich selber nicht kenne und die du mir vielleicht nie erzählen wirst. Wer bin ich auch schon? Der komische Junge im Haus neben an, der seltsame Dinge vor dem Fenster macht und doch bring ich dich manchmal mit meinen Faxen zum Lachen. Man könnte es beinahe eine Freundschaft nennen, die sich seit einem Jahr aufgebaut hat. Allerdings haben wir uns in der Schule nie groß unterhalten oder gar gegrüßt. Ich war selber viel zu schüchtern und irgendwie weiß ich ja nicht was du über mich denkst. In meiner Blase, in der du mich vielleicht magst, fühle ich mich einfach so wohl und möchte sie nicht platzen lassen.
Frei « Avatarperson: Zendaya Coleman?

Clay
15 JAHRE » SCHÜLER
Burkhardt
Jetzt fragst du dich sicher wer dieser junge Mann ist, der direkt neben dir gewohnt hat und dir ein guter Freund war ohne direkt mit ihm geredet zu haben. Meine Name ist Clay und ich lebe mein ganzes Leben bereits in New York und die meiste Zeit davon in Queens. Inzwischen bin ich 15 Jahre alt, werde aber bald bereits 16 Jahre. In dem Alter bin ich demnach natürlich noch Schüler und bin mit meinen Gedanken noch weit vom Berufsleben, wobei ich bereits jetzt schon überlege wohin mein Weg mal nach der High School gehen soll. Seitdem ich ein Spenderherz in meiner Brust schlagen habe möchte ich meine Zeit sinnvoll nutzen. Ein Mensch ist gestorben und hat mir Leben geschenkt, das muss geehrt werden. Ich bin bereits mit einem Herzfehler geboren und hätte nie gedacht, diese Chance zu bekommen. Ich tanze gerne und bin ansonsten in der Zeit im Krankenhaus zu einem kleinen Nerd geworden. Ich glaube mehr gibt es gar nicht über mich zu sagen. Etwas verpeilt und chaotisch stolpere ich durchs Leben.
Vergeben « Avatarperson: Tom Holland

Die Geschichte der Beiden ist für mich noch recht offen. Sie sollen sich auf jeden Fall als Seelenverwandte finden, vielleicht fühlen sie sogar mehr, aber niemand traut sich wirklich offen dem gegenüber zu stehen. Bisher ist Clay leider schon anders verplant was Pairing angeht, aber ich stelle es mir umso spannender vor, wenn Gefühle verletzt werden und sie vielleicht sogar sauer auf ihn wird ohne, dass er versteht warum. Je nachdem könnte ich mir auch vorstellen, dass sie sich auch mal näherkommen. Nur soll eben kein festes Pairing daraus werden. Hoffe aber es schreckt dich jetzt nicht allzu sehr ab und du hast noch immer Lust auf die Geschichte.
Anschluss wir übrigens auch geboten. Da wären nämlich noch Maddie Fields und Alannah Pierce, die ihm gleichen Alter sind wie Clay und deine Dame. Natürlich darf das Alter auch gerne ein oder zwei Jahre höher geschraubt werden, sie sollte nur möglichst noch zur High School gehen. Der Name ist hier auch nur ein Beispiel und sicherlich kein Zwang, da bin ich nämlich selten festgefahren. Zudem darf die Geschichte der jungen Dame angepasst und selbst frei gestaltet werden. Meine Beschreibung ist eine grobe Vorstellung und auch nur ein Beispiel. Sie sollte eben nur nicht zu den zicken gehören, die Clay eigentlich nicht mag, denn das würde ja dann nicht mehr passen. Bei der Avatarperson stell ich mir Zendaya Coleman vor, weil sie einfach super süß und funny zusammen sind. Eigentlich würde ich mich sehr freuen, wenn es dabei bleiben würde, aber wenn es eben wirklich nur daran scheitern würde höre ich mir auch gerne andere Vorschläge an.
Der übrige Bla Bla sollte bekannt sein, kein Stress beim Posten und auch ehrliches Interesse. Ich wünsche mir von meinen Postingpartnern immer eine Kommunikation, sodass über Probleme oder Stress geredet wird und niemand einfach plötzlich verschwindet. Das finde ich bei schönen Storys meist echt schade, besonders wo ich mich schon als recht geduldig bezeichnen würde. Ich gehöre übrigens selbst auch eher zu den langsamen Postern und poste um die 3000+ Zeichen. Je nach Muse kann es mehrmals die Woche vorkommen, aber manchmal auch einfach nur einmal im Monat. Zu Hause wartet ein Kind und ansonsten beschäftigt mich mein Chef gut. Daher ist meine Zeit manchmal recht knapp.
Bevor ich jetzt aber noch mehr BlaBla sage Biggrin ich freu mich auf euch/dich und bei Fragen immer drauf los Smile
Anthony Reigns Jr. und Vadim Milonow gefällt dieser Beitrag
Offline  Suchen
 Zitieren 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste