nach oben
Dieses Forum nutzt Cookies

Man That You Fear
Bewerber
about the character

Ezra Conway ist 34 Jahre alt, derzeit arbeitslos und gehört keiner Schicht an.

Für das Aussehen des Charakters stand Adam Driver Modell.

about the user

Ezra Conway gehört seit 26.12.2019 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 2 Posts und 1 Threads und hört auf den Namen Lexy.
played by
Lexy
#1


EZRA CONWAY
the boy that you loved
Is the monster you fear!

Ich heiße Ezra Conway und bin 34 Jahre alt. Ursprünglich komme ich nicht aus New York und lebe erst seit ca. 4 Jahren hier. Ich bin Forensiker und arbeite für das "Office of Chief Medical Examiner of the City of New York". Studiert habe ich in Salt Lake City und komme da aus der Gegend. Ich bin in einer kleinen Stadt aufgewachsen und durfte eine recht angenehme Kindheit erleben - mit Höhen und Tiefen. Mit den Jahren zogen jedoch dunkle Wolken auf und ich bekam einige Probleme. Probleme, über die ich nicht sprechen möchte und inzwischen komplett ausblende. Dazu gehört auch meine Familie. Es sind Dinge in meinem Leben passiert, auf die ich nicht stolz bin und ich versuche diese nun endgültig zu vergessen. Deswegen auch der Umzug nach New York. Das Thema Familie ist ein rotes Tuch für mich. Denn eigentlich bin ich nicht wegen dem Job nach New York gezogen – ich bin weggelaufen. Geflohen vor meiner eigenen Vergangenheit und ich erhoffte mir, dass ich in New York neu anfangen konnte. Bis jetzt klappt es ganz gut.
Für meine Mitmenschen gebe ich mich sehr kontrolliert, teilweise distanziert aber dennoch freundlich und rede gerne über meinen Job, über Hobbies oder andere Interessen. Man sagt mir nach, dass ich einen Faible für den Tod habe. Das mag sein, denn der Tod ist nun mal auch mein Job..und ich liebe meine Arbeit. Ich lebe jetzt seit ca. 4 Jahren in New York und habe mich ganz gut eingelebt. Die Anonymität der Großstadt bringt mir tatsächlich viele Vorteile und ich fühle mich sicher. Ein paar Freunde und Bekanntschaften konnte ich dennoch finden und die ein oder andere Frau ist mir auch schon über den Weg gelaufen, aber sie kam mir nie „zu“ nahe. Wenn es ernst wurde und ich die Frau wirklich mochte, zog ich mich meistens zurück oder meldete mich nicht mehr bei ihr. Nur zu ihrem Schutz…

_____________


Also, das wäre eine grobe Beschreibung über Ezra. Ein Typ, der auf den ersten Eindruck eigentlich ganz normal wirkt, vielleicht etwas düster und nachdenklich. Aber jeder Mensch hat seine eigene Geschichte, warum er so geworden ist, wie er ist. Und manchmal verlaufen Geschichten nicht immer ganz so gut, wie man es sich wünscht. Ezra hat einiges erlebt und muss auch heutzutage noch damit zurechtkommen. Vielleicht tauchen Geister aus seiner Vergangenheit auf oder er schafft es mit Hilfe seiner Freunde, es endgültig zu vergessen.
Ich möchte mir vieles für das InPlay offen lassen und erhoffe mir, dass Ezra ein paar Relations und Anschluss hier auf dem Board finden kann. Smile
Wie oben schon erwähnt - Ezra hat ein paar Freunde und Bekannte in New York gefunden, vielleicht auch engere Freundschaften, die ihn mit seiner geheimnisvollen Art akzeptieren und in Ruhe lassen, wenn es ihm mal zu viel wird.
Komische und seltsame Begegnungen oder Bekanntschaften fände ich auch seeehr interessant…und durch seinen Beruf lassen sich bestimmt auch ein paar Relations finden - Arbeitskollegen, Täter, Opfer whatever xD
Bzgl. seiner Vorgeschichte bin ich auch noch nicht ganz festgelegt. Ich habe schon ein paar Ideen im Kopf, aber ich bin auch für andere Sachen und Dinge offen! Biggrin
Wir können da gerne brainstormen!
Raymond Churchill gefällt dieser Beitrag
Offline  Suchen
 Zitieren 
Moderator
about the character

Raymond Churchill wohnt in Queens, New York City, ist 43 Jahre alt, arbeitet als Profiler & Psychologie Professor und gehört zur Mittelschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Orlando Bloom Modell.

about the user

Raymond Churchill gehört seit 30.03.2019 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 41 Posts und 3 Threads und hört auf den Namen Aya.
RAYMOND CHURCHILL
RAYMOND stellt sich bei den Leuten immer mit dem Zusatz vor, dass er es nicht leiden kann, wenn man ihn RAY nennt. Diesen Spitznamen kann er nämlich absolut nicht leiden. Warum? Das behält er gerne für sich, doch er weiß die Leute schnell mit seinem Nachnamen CHURCHILL abzulenken. Nicht nur ein geschichtsträchtiger, britischer Nachname, sondern auch einer, den mann in seine ganz eigenen Bestandteile zerlegen kann. Church, Chill und Hill... und zu allem kann er wahre Monologe führen.
27. AUGUST 1972 - 43YRS
An seinen eigentlichen Geburtstag denkt Raymond nur selten zurück, denn sein Leben, dass er in den 43 JAHREN erleben durfte, war nicht immer nur ein Zuckerschlecken. Der heute gestandene Mann hat auch die Schattenseiten des Lebens kennengelernt und feiert aus eben diesem Grund nicht seinen Geburtstag... dafür aber den Todestag seines elendigen Vaters. Ein Hoch auf das Ableben des alten Wichsers.
PROFILER & PROFESSOR FÜR PSYCHOLOGIE
Um sich selbst von seiner eigenen, durchaus kaputten Psyche abzulenken, analysierte er schon immer lieber die psychologischen Abgründe anderer Personen. So studierte Raymond letztendlich auch PSYCHOLOGIE und spezialisierte sich hier auf das Erstellen von Täterprofilen und machte sich als Psychologe und PROFILER einen guten Ruf vor Gericht und beim FBI. Sein psychologisch analytisches Geschick schlug ihre Welle sogar bis zur Universität, wo man ihm eine Stelle als PROFESSOR anbot, die er auch über seine normale, berufliche Tätigkeit annahm und dort unterrichtet er seit jeher Psychologie und gibt den Studenten einen Einblick in die Psyche von Massenmördern, Serienkillern und anderen Psychopathen.
GESCHIEDEN
Ob Raymond wirklich beziehungstauglich ist, ist eine Frage, die man so leicht nicht beantworten kann. Wenn man aber etwas behaupten kann, dann ist es, dass der Psychologe einen emotionalen Knacks weg hat. Er war sogar einmal verheiratet und zeugte in dieser Beziehung zwei Kinder, doch die Ehe hielt nicht und zerbrach zu letzt wegen Raymond selbst. Seitdem lebt er geschieden als SINGLE und hat es aufgegeben sich emotional an jemanden zu binden, denn das hatte ja auch bei seiner Ehefrau schon nicht so gut geklappt.
played by
Aya
#2
Nabend Lexy,

bevor ich ins Bett wollte, habe ich eben noch deine Vorstellung gelesen und kam nicht umher noch schnell darauf zu antworten. Ich versuche mich auch mal eben kurz zu fassen. Wink
Als ich den Text so las, musste ich unweigerlich an meinen Raymond denken, da ich bei den beiden so einige Parallelen sehe (familiär sowie psychisch) und denke, dass sie zusammen doch ein herrlich "kaputtes" Duo abgeben würden. Forensiker und Profiler! Das passt, zumindest in meinen Augen, ziemlich hervorragend und bietet als beruflichen Schnittpunkt gewiss eine gute Grundlage für eine Bekanntschaft, vielleicht auch Freundschaft? Raymond hat nicht viele Freunde, da er auch kaum jemanden wirklich nah an sich heran lässt, aber er ist ein sehr guter Analytiker was die menschliche Psyche angeht und wirde da bei deinem Ezra vermutlich eine Ausnahme gemacht haben.

Du kannst ja drüber nachdenken und alles weitere können wir dann besprechen. Vielleicht fällt mir über nacht und im Schlaf ja noch jemand von meinem Rudel ein, aber Raymond schoss mir sofort in den Kopf.

LG und angenehme Träume
Aya
Ezra Conway gefällt dieser Beitrag
Offline  Suchen
 Zitieren 
Bewerber
about the character

Ezra Conway ist 34 Jahre alt, derzeit arbeitslos und gehört keiner Schicht an.

Für das Aussehen des Charakters stand Adam Driver Modell.

about the user

Ezra Conway gehört seit 26.12.2019 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 2 Posts und 1 Threads und hört auf den Namen Lexy.
played by
Lexy
#3
Hallo Aya!
Vielen Dank für deine schnelle Antwort zur später Stunde Wink
Ich möchte dein Angebot zwecks "kaputtes" Duo gerne annehmen. Ich kann mir beide Herren als skurriles Gespann sehr gut vorstellen. Allein durch ihren beruflichen Hintergrund und die Tatsache, dass sie auch privat ein paar Dinge gemeinsam haben, würde es sehr gut passen. Also von von meiner Seite aus steht einer "besonderen" Freundschaft nichts im Wege. Aww


Viele Grüße,
Lexy
Raymond Churchill gefällt dieser Beitrag
Offline  Suchen
 Zitieren 
Elastic Heart
about the character

Josephine Bryce wohnt auf Staten Island, New York City, ist 34 Jahre alt, arbeitet als Forensische Anthropologin und Professorin an der NYU und gehört zur Mittelschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Bethany Joy Lenz Modell.

about the user

Josephine Bryce gehört seit 25.12.2019 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 68 Posts und 3 Threads und hört auf den Namen Nela.
Josephine Bryce

Geborene wurde ich als Josephine Carrington, doch nach meiner Hochzeit nahm ich den Namen meines Mannes an. Daher heiße ich nun Josephine Bryce. Die meisten nennen mich allerdings kurz und bündig Jo und ab und zu werde ich auch Josie genannt.

34 Jahre

Geborene wurde ich am Sonntag, dem 31. Mai 1981. Daher bin ich vom Sternzeichen Zwilling, nicht das ich an Horoskope oder ähnliches glaube. Ich wurde in New York geboren und habe noch eine jüngere Schwester.

Forensische Anthropologin

Ich bin mit Leib und Seele Forensische Anthropologin. Ich helfe dem NYPD und dem FBI Mordfälle zu lösen, die fast unlösbar sind. Außerdem gebe ich Vorlesungen an der Columbia University. Dazwischen finde ich noch Zeit Artikel und Bücher zu schreiben.

Glücklich Verheiratet

Seit mittlerweile 5 Jahren bin ich mit Roman Bryce verheiratet. Natürlich hab ich einen tollen Mann an meiner Seite, doch der unerfüllte Kinderwunsch strapaziert unsere Nerven und langsam aber sicher hab ich das Gefühl, das womöglich unsere Liebe daran zerbrechen könnte.

played by
Nela
#4
Hallo Lexy Smile
Nachdem ich mir deine Vorstellung, durchgelesen habe war mein erster Gedanke das Jo und Ezra auf alle Fälle Kollegen sein können. Allerdings dachte ich mir das Jo vielleicht die Person sein kann wie du so schön geschrieben hat . die ihn mit seiner geheimnisvollen Art akzeptiert und ihn in Ruhe lässt, wenn es ihm mal zu viel wird. Also könnte ich dir Jo als Kollegin und als Freundin anbieten. Näheres können wir ja per PN klären das wäre nur so mein erster Gedanke bzw Vorschlag gewesen. Clap
Offline  Suchen
 Zitieren 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste