nach oben
Dieses Forum nutzt Cookies

If you believe that, then I'll kill you ... 'Cause I'm a criminal!
You got me ringing, hell's bells
about the character

Henry Fields wohnt auf Staten Island, New York City, ist 40 Jahre alt, arbeitet als FBI Special Agent und gehört zur Mittelschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Jason Statham Modell.

about the user

Henry Fields gehört seit 17.09.2017 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 38 Posts und 9 Threads und hört auf den Namen Karen.
GESEGNET MIT EINEM BRITISCHEN NAMEN HENRY, DER VON MEINEM GROSSVATER HER STAMMT. DAS JUNIOR BENENNE ICH JEDOCH NICHT MEHR MIT. MIT MEINEM NACHNAMEN FIELDS SPRECHEN MICH MEISTENS MEINE ARBEITSKOLLEGEN AN, WAS MANCHMAL DURCHAUS GENÜGT. ALS AUFTRAGSKILLER BIN ICH ÜBRIGENS UNTER DEN NAMEN BLITZ NUR BEI DEN WENIGSTEN BEKANNT ODER VERBINDEN IHN MIT MIR, DA DIES MEIN DECKNAME IST.
BEREITS 40 JAHRE HABE ICH ES JETZT SCHON GESCHAFFT AUF DIESER ERDE ZU VERWEILEN. VIELE WOLLTEN MICH BEREITS ERMORDEN UND SO MANCH EINER HAT ES SOGAR SCHON VERSUCHT - SICHTLICH ERFOLGLOS.
NACHDEM ICH AUS DEM KRIEG KAM UND EIN STUDIUM EHER GEMUSST ALS GEWOLLT BESTANDEN HABE, BEWARB ICH MICH FÜR EINE STELLE BEIM . SEIT NUN SCHON MEHREREN JAHREN ARBEITE ICH DORT ALS SPECIAL AGENT IM MORDDEZERNAT. MANCHE MORDE KLÄRTE ICH AUF, MANCHE BEGANN ICH SELBER UND WIEDER ANDERE VERTUSCHTE ICH. BIN ICH NUN EIN GUTER AGENT? WAS MEINT IHR?
ES IST SCHWER ZU SAGEN WELCHE ORIENTIERUNG MEIN HERZ NUN HAT. DIE LIEBE ZU MEINER FRAU, WURDE ZU OFT VERLETZT UND DOCH KANN ICH MIT DEM RING WOHL BEHAUPTEN VERHEIRATET ZU SEIN. MEIN HERZ JEDOCH SCHWÄRMT NICHT FÜR MEINE AFFÄRE ODER MEINER FRAU, IN SO MANCHEN MOMENTEN SEHNT ES SICH NACH EINER GUTEN FREUNDIN ADI.
played by
Karen
#1
Hey ihr lieben Smile Hug

ich hab heute mal ganz spontan eine Idee bezüglich meines Henrys bekommen und ich weiß nicht in wie weit die hier Anklang finden würde. Da es ein zukünftiges Gesuch werden soll, dachte ich, dass ich die hier schon mal direkt rein werfe xD Wenn falsch dann schlagt mich ruhig Blush

Es geht um eine kriminelle neue Organisation, die von einer ehemaligen gefallenen entsteht. Die alten Hasen hier im Board kennen ja sicher noch die große Organisation damals zu Anfang des Boards. Die gibt es ja leider nicht mehr und für mein Henry ist leider damit etwas ganz großes Weg gebrochen, einen großen Ersatz hab ich leider nicht mehr dazu gefunden. Daher hab ich mir was überlegt und würde gerne mal wissen ob die Idee hier hin passen würde, realisierbar ist und auch von Seitens des Teams nichts dagegen spricht.

Die Idee ist noch frei für andere Ideen, Möglichkeiten und Personen. Was ich mir vorstelle? Na vielleicht bereits jetzt schon Mitglieder, die dazu passen könnten. Zum Beispiel: Drogendealer, Waffenexperten, Auftragskiller, etc. Da sind echt keine Grenzen gesetzt. Aber damit ihr erst einmal wisst was ich meine zeig ich euch mal einen kleinen Ausschnitt von dem bisher geschriebenen Prologtextes für das Gesuch:

"Der Kopf einer großen Organisation ist gefallen, berichteten die Menschen in den Gassen von New York City. Viele Jahre hatte sich die Organisation mit Drogen und anderen illegalen Machenschaften über Wasser gehalten. Doch dann kam dieser eine Tag, der die Szene der kriminellen Organisationen veränderte. Ein großer Mitstreiter brach zusammen und die Wege trennten sich. Der Kopf der Organisation war unvorsichtig geworden und heute geschlagen, seine Leute damit nun verstreut. Manche ordneten sich neu um, andere wurden festgenommen und wieder andere versuchten sich neu zu orientieren. Im Stillen geschah allerdings etwas. Zwischen den „Wolfes“ und anderen Organisationen war ein Mann, der schwer mit dem Fall zu kämpfen hat. Es hatte etwas mit der Ehre zu tun. Ein alter Freund – der Kopf der gefallenen Organisation – wurde hinterlistig überfallen und das Schicksal damit besiegelt. Für Henry Fields, ein Ehrenloses Vergehen. Anders wie geplant wollte er Rache ausüben und setzt damit seinen offiziellen Job als FBI-Agent ganz klar aufs Spiel. Was er nicht merkt, dass sich ehemalige Anhänger und neue Seelen ihm anschließen wollen. Ohne es geplant zu haben entsteht eine neue Organisation und der Kopf des ganzen ist der Blitz, wie er damals genannt wurde. Manche folgten alten Jobs und wieder andere orientierten sich neu. Doch für den Blitz zählte nur die zur Rechenschaft zu bitten, die einen guten Freund Ehren los zum Sturz gebracht hatten, der ehemalige Kopf der Organisation. Loyalität war für ihn ein hohes Gut und darauf achtet er. Ganz unfreiwillig ist er selber damit zum höchsten Tier geworden. Andere zielen es auf ihn ab und andere stehen ihm treu entgegen. Eine neue Organisation ist geboren. Ob sie sich mit ihren Erfahrungen halten kann? "

So viel von meiner Idee, ich bin gespannt was ihr dazu sagt.

Liebe Grüße
Karen Heart
Offline  Suchen
 Zitieren 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste