nach oben
Dieses Forum nutzt Cookies

He's broken, but still standing
Mina
Gast
#1
Hallo ihr Lieben!
Manchen von euch werde ich wahrscheinlich noch bekannt sein (denke ich zumindest) bzw wäre ich zumindest traurig wenn mich die liebe Hon schon vergessen hätte Biggrin

Ich würde gerne nach langer Zeit mit einer Charakteridee zu euch zurückkommen, wenn man sie denn ein wenig einbauen kann Smile

Der gute Herr hat noch keinen Namen, daher nenne ich ihn aufgrund der gewünschten Avaperson jetzt einfach David:
David stammt aus nicht gerade einfachen Verhältnissen. Sein Vater, ein Feuerwehrmann, starb als er gerade einmal 4 Jahre alt war, woraufhin die Mutter in Depressionen verfiel und anfing zu trinken. Ihre Aggressionen lebte sie an ihrem Sohn aus. Dennoch versuchte er, sich um sie zu kümmern, obwohl die Familie ziemlich in der Unterschicht versank. Darum ergriff er mit 18 Jahren auch die Chance und ging zur Armee. Während dieser Zeit schickte er seiner Mutter immer wieder Geld, besuchte sie aber selten. In der Gemeinschaft der Soldaten ging der sportliche junge Mann geradezu auf, stieg dann im Laufe seines Lebens, da er sich verpflichtet hatte, schnell in den Rängen auf bis zum Captain.

Vor einigen Jahren aber wurde er bei einem Einsatz schwer verletzt, was ihn auch dienstunfähig machte. Bei diesem Einsatz starben zwei seiner Männer, er selbst kam gerade mit dem Leben davon. Seither leidet er an Alpträumen, schläft kaum eine Nacht durch, wenn er keine Tabletten nimmt (die er meist verweigert). Sein linkes Bein ist nur noch eingeschränkt beweglich, weshalb man ihn des öfteren am Stock gehend sieht.

Seit drei Jahren ist er nun ungefähr beim FBI tätig, auch wenn ihn seine Dämonen immer noch verfolgen.

Privat hatte ich mir vorgestellt, dass er eine kleine Tochter mit 14 Jahren hat, zu der er mittlerweile wieder mehr Kontakt hat, auch wenn die Mutter dem Ganzen sehr skeptisch gegenübersteht.

Soviel mal zu meinen "Gehirnergüssen" Biggrin

Ich würde dann für ihn auf jeden Fall Kollegen und auch Ex-Kameraden, vielleicht auch eventuell die Ex-Freundin und die Tochter? Ich bin auf jeden Fall für alles offen!
 Zitieren 
breathe
about the character

Don Knoxville ist 34 Jahre alt, arbeitet als Reservist & Bodyguard und gehört zur Mittelschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Chris Evans Modell.

about the user

Don Knoxville gehört seit 17.09.2017 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 125 Posts und 11 Threads und hört auf den Namen Karen.
EIN TEIL DER KNOXVILLES ZU SEIN IST SICHER NICHT EINFACH UND DENNOCH TRAGE ICH DEN NAMEN MIT STOLZ, DENN JEDER MEINER FAMILIE HAT EINEN GROSSEN WERT IN DIESER FAMILIE. MIT DEM NAMEN DON MICHAEL KNOXVILLE HABE ICH SCHON SO MANCHEN EINDRUCK GEMACHT UND STEHE ZU ALLEM, WAS AN DIESEM NAMEN HÄNGT.
MEINE 34 LEBENSJAHRE HABEN SICH FÜR MICH WIE EINE HALBE EWIGKEIT ANGEFÜHLT. WÄHREND ES EINIGE SCHÖNE HOCH GAB, GAB ES EBENFALLS AUCH VIELE TIEFS. WIE EIN GANZES LEBEN, BIN ICH DURCH JEDE PHASE GEGANGEN UND STECKE AKTUELL IN EINEM TIEF, WELCHES SICH WIE EIN ENDE ANFÜHLT.
STOLZ KONNTE ICH SEIT MEINEM SCHULABSCHLUSS MIT GUTEN LEISTUNGEN FÜR MEIN LAND DIENEN UND HABE DAMIT NICHT NUR MEINEN TRAUM VERWIRKLICHT UND MEINEN VATER STOLZ GEMACHT, VIEL MEHR KONNTE ICH DAMIT GUTES TUN UND FÜR MEINE WERTE GERADE STEHEN. SEIT EINIGER ZEIT BIN ICH JEDOCH NUR NOCH RESERVIERT UND VERDIENE MIR MEIN WENIGES GELD ALS BODYGUARD EINER REICHEN FAMILIE, DENN DAS GELD BRAUCHE ICH WIRKLICH DRINGEND.
ZU SCHÖN WÄRE DAS LEBEN, WENN DIE LIEBE GREIFBAR NAH WÄRE. ES WÜRDE WENIGER ROMANE UND FILME ÜBER DIE LIEBE GEBEN, WENN SIE SO EINFACH ZU FINDEN WÄRE. NUN, FÜR MEINEN TEIL HABE ICH SCHON ZU OFT EIN GEBROCHENES HERZ GEHABT UND MÖCHTE DAHER LIEBER VOGELFREI DURCHS LEBEN SCHREITEN.
played by
Karen
#2
Heey du,
ich kann dir gleich zwei meiner Herren anbieten, die deinem sehr ähneln und sich dadurch vielleicht sogar kennen werden.
Ich stell sie dir einfach mal vor Smile

Henry Fields » 40 Jahre » FBI Agent
Ein gebürtiger Brite ohne Vater und mit einer jungen Mutter waren Vorurteile nur so vorprogrammiert. Mit meinen Großeltern war es nicht immer leicht, weswegen meine Mutter vor vielen Jahren - ich war 8 Jahre alt - nach Amerika zog. Cleveland, Ohio, war seither mein neues zu Hause. Mit meinem Kriminologiestudium kam ich dann endlich nach New York. Dieses forderte mich jedoch nicht genug, sodass ich zur U.S.Army ging. In der Zeit lernte ich meine derzeitige Ehefrau in einer Bar kennen. Nach wunderschönen Stunden zu zweiten dachten wir es wäre die große Liebe. zusammenziehen, Hochzeit, Kind. Die Probleme kamen leider zu schnell. Eine neue Frau trat in mein Leben - ein Kind ging bei dieser Affäre hervor, nicht offiziell - und erst der Krebs meiner Tochter brachte uns zusammen. Heute ist unser Kind geheilt, wir wieder in Affären verstrickt und ich arbeite beim FBI. Meinen Nebenverdienst als Auftragskiller bei eine kriminellen Organisation halte ich dabei geheim.

Don Knoxville » 34 Jahre » und Reservist & Bodyguard
Don Knoxville ist als erster und einziger einer großen Familie mit vielen Geschwistern in Brooklyn geboren. Sein Leben hätte so wunderbar werden können mit einem Vater der Polizist von New York war und einer liebevollen Mutter, nur wollte das Schicksal es doch etwas anders. Der Umzug in die Bronx, der Jobverlust seines Vaters, der Alkohol zerstörte die Familie. Für Don schien es daher immer die Aufgabe zu sein für seine Familie zu sorgen. Damals noch als Frauenschwarm, bekam nicht jeder die Probleme zu Hause mit. Dabei kämpfte er immer für ein höheres Ziel, strebte eine der wichtigen Karrieren in Amerika an: Soldat. Es war ihm nun mal eine der wichtigsten Aufgaben seinem Land zu dienen und gutes Geld dabei noch zu bekommen: Jackpot - könnte man meinen. Pläne wurden geschmiedet, als noch kein Kind unterwegs war und noch nicht alles aus den Fugen geriet. Als junger Vater, wollte er die Verantwortung übernehmen, die ihm aber die Mutter verwehrte. Sodass er sich viel mehr in den Krieg und der U.S. Air Force flüchtete. Das schlechte Gewissen gegenüber seiner Schwester Brooke blieb. Tapfer kämpfte er sich trotz allem durch all seine Einsätze, schaffte sich ein zu Hause zurück in Brooklyn, wo er einmal alt werden wollte. Eine Schussverletzung brachte ihn zusammen mit einem Trauma wieder zurück. Bekam er sein Leben danach nicht mehr unter Kontrolle. Das Gefühl alleine zu sein zusammen mit all seinen Fehlern und Erlebnissen nahmen ihm die Fähigkeit das Leben vernünftig anzugehen. Drogen fanden ihren Platz und brachten den jungen Mann wieder in die Bronx, der um jeden Müden Cent hoffte. Als Reservist war er nicht mehr so schnell im Krieg. Das wenige Geld verdient er sich als Bodyguard einer reichen Blondine, obwohl er inzwischen alles andere als Zuverlässig ist und viel zu oft zu spät kommt. Verdammte Drogen, die man ihm ansonsten nicht anmerkt, findet er nur mit ihnen zu seiner selbst. Vergisst den ernst des Lebens.

Liebe Grüße Hug
Offline  Suchen
 Zitieren 
Mina
Gast
#3
Hallo Karen!

Danke schon mal auf jeden Fall für dein Angebot <3
Henry und Dave könnten sicher ab und an auf ein Feierabendbier gehen oder? Eventuell sind die beiden sogar auch so Freunde? Was meinst du?

Bei Don könnte ich mir vorstellen dass die beiden in der selben "Siedlung" oder so aufgewachsen sind. Eventuell könnte David ihn ein wenig wie einen kleinen Bruder sehen? Da die beiden ja scheinbar beide zu schnell erwachsen werden mussten Smile
 Zitieren 
I'LL NEVER BE THE SAME
about the character

Kara Young ist 24 Jahre alt, arbeitet als KELLNERIN & BARKEEPERIN und gehört zur Unterschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Willa Holland Modell.

about the user

Kara Young gehört seit 12.11.2017 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 217 Posts und 11 Threads und hört auf den Namen AILEEN.
kara mable young
light me up again
twenty-four years
i’m still waiting for a miracle
waitress & barkeeper
i don’t know what i want
single
i want to see you with my eyes
so i won't hold back
played by
AILEEN
#4
Hallo liebe Mina,

deine Story erinnert mich sehr an die meiner Kara, daher würde ich mich gerne mit dir genauer Austauschen wollen, denn es würde einfach alles passen.... und vielleicht hättest du ja Interesse an einer "kleinen" Halb-Schwester Biggrin
Ich würde mich freuen wenn du mich entweder bei Skype: neelia_88 oder aber bei discord: aileen#4030 adden würdest Smile

Liebste Grüße

Aileen
Offline  Suchen
 Zitieren 
Mina
Gast
#5
(11.08.2019, 17:29)Kara Young schrieb: Hallo liebe Mina,

deine Story erinnert mich sehr an die meiner Kara, daher würde ich mich gerne mit dir genauer Austauschen wollen, denn es würde einfach alles passen.... und vielleicht hättest du ja Interesse an einer "kleinen" Halb-Schwester Biggrin
Ich würde mich freuen wenn du mich entweder bei Skype: neelia_88 oder aber bei discord: aileen#4030 adden würdest Smile

Liebste Grüße

Aileen

Hab dich mal geaddet Smile
 Zitieren 
User
about the character

Merlin Baker wohnt in Brooklyn, New York City, ist 25 Jahre alt, studiert an der Universität Sport- & Ernährungswissenschaften und gehört zur Oberschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Zac Efron Modell.

about the user

Merlin Baker gehört seit 02.12.2018 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 91 Posts und 4 Threads und hört auf den Namen Bibi.
Merlin Phineas Baker
Hey, come on, uh Bring me down, can't nuthin' Bring me down My level is too high to bring me down Can't nuthin', bring me down (
Dieser junge Mann hört auf den etwas außergewöhnlichen Namen Merlin Phineas Baker. Er selbst mag seinen an die Artussage angelehnten Vornamen nicht wirklich. Deswegen ist Merlin immer froh um diverse Spitznamen, die er sich auch teilweise selbst ausdenkt. Durchgesetzt haben sich solche wie Magic oder Wizz abgeleitet von Wizzard . Jedoch ist der gute Merlin immer offen für neue Ideen.
25 Jahre jung
I said, let me tell you now, unh Bring me down, can't nuthin', bring me down My level is too high to bring me down Can't nuthin' bring me down
Merlin darf am 01.Dezember seinen Geburtstag feiern, den bisher 25 Kerzen auf seiner Torte schmückten. Das Licht der Welt erblickte der Baker 1990 und gehört laut Kalender zu dem Tierkreiszeichen des Steinbocks
Student & Black King
Clap along if you feel like happiness is the truth Because I'm happy Clap along if you know what happiness is to you Because I'm happy Clap along if you feel like that's what you wanna do
Die Familie Baker hat seit Generationen eine fest verwobene Geschichte mit der Columbia University in Form der Studentenverbindung Black Onyx, welche sie mitbegründet haben. Demnach ist es nicht verwunderlich, dass Merlin selbst nun auch als Oberhaupt der Verbindung in die Fußstapfen seiner Ahnen tritt. Als Student an der Columbia ist er in den Fächern Ernährungs- und Sportwissenschaften eingeschrieben.
Lost in the middle of nowhere
t might seem crazy what I'm 'bout to say Sunshine she's here, you can take a break I'm a hot air balloon that could go to space With the air, like I don't care baby by the way
In Sachen Liebe ist Merlin eher unstetig unterwegs. Bisher ist ihm die große Liebe noch nicht über den Weg gelaufen und aufgrund seiner kumpelhaften Art bleibt er auch öfters Mal in der Friendzone stecken, wenngleich er bei dem weiblichen Geschlecht durchaus beliebt ist, was aber auch mit seinem Status innerhalb der Uni Community zu tun hat.
played by
Bibi
#6
Hallöchen Mina Smile

Ich kann dir in Bezug auf die Feuerwehr auf jeden Fall @Harvey King nahe legen, evtl kannte der ja den Vater von David oder sowas in die Richtung? Müsste man mal genauer bequatschen, aber auch so könnten die beiden bestimmt Buddys sein.

Dann käme es halt drauf an, woher dein guter David stammt und wie alt er ist. Je nachdem kann ich dir dann gerne noch mehr Relations anbieten Smile

Liebe Grüße
Bibi <3
Offline  Suchen
 Zitieren 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste