nach oben
Dieses Forum nutzt Cookies

Nicholas MacGilían
i'm not drunk i'm still drinking
about the character

Filip Sutherland wohnt in Brooklyn, New York City, ist 40 Jahre alt, arbeitet als Detective und gehört zur Mittelschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Clayne Crawford Modell.

about the user

Filip Sutherland gehört seit 25.11.2018 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 214 Posts und 13 Threads und hört auf den Namen mello.
Filip Sutherland
Manche Leute feiern ihren 40. Geburtstag mit Familie, Freunden und Bekannten. Filip hat sich dermaßen zulaufen lassen, dass er in einer Kneipe mit der Old Lady eines Bikers geflirtet hat und daraufhin prompt Prügel kassiert hat. Gibt schönere Geburtstage.
Detective
Nach zwei gescheiterten Ehen und mehreren ebenfalls gescheiterten Beziehungen ist FIlip das, was man als Single bezeichnet. Und nein, er kommt so überhaupt nicht damit klar. Er ertränkt seinen Kummer in Alkohol und redet sich ein ein Beziehungskrüppel zu sein. Nicht, dass diese Bezeichnung irgendwas an seiner schlechten Laune ändert. Der einzige Lichtblick gegen die Einsamkeit ist Hilde, seine Schildkröte, die er von seiner besten Freundin April Franklin zu seinem 40. Geburtstag geschenkt bekommen hat.
played by
mello
#1


Nicholas MacGilían
Schotte • 48 Jahre alt • Professor für Geschichte • Wittwer


Nicholas, von seinen Freunden nur Nick genannt, ist eine sehr nachdenkliche Person. Seit dem Tod seiner Frau – sie starb an einem Hirngerinnsel – hat er sich voll und ganz seinem Job verschrieben und arbeitet 24/7. Ein Workaholic per Definition könnte man sagen. Er ist ein unglaublich gutherziger Mann, der nicht lange nachtragend sein kann und immer versucht bestimmte Situationen aus dem Blickwinkel anderer zu betrachten. Er mag es nicht wenn Leute um ihn herum leiden und tut alles, damit es ihnen wieder besser geht. Ironisch, dass er darüber hinaus die Erschöpfungszeichen seines eigenen Körpers vollkommen ignoriert. Das Zittern seiner Hand – eine Nervenkrankheit – ist stärker denn je und das verräterische Stechen in seiner Brust kündigt schon seit Wochen einen neuen, diesmal wahrscheinlich nicht ganz so stummen Herzinfarkt an. Aber diese Schwäche öffentlich zugeben und wohlmöglich kürzer treten? Niemals! Er liebt seinen Job, würde alles dafür riskieren. Der Schwächeanfall, den er schon mal während einer seiner Lesungen hatte? Papperlapapp. War gar nicht so schlimm wie immer alle sagen. Nur ein wenig unterzuckert. Das er es herunterspielt könnte aber auch daran liegen, dass er es nicht mag, wenn man sich um ihn und seine Gesundheit sorgt.
Nicholas ist charmant und einfühlsam, aufmerksam und sympathisch. Der Inbegriff von Ruhe und unerschütterlicher Geduld und ein Kavalier der alten Schule. Eben ein herzensguter Mensch, der keiner Fliege etwas antun könnte – was nicht zuletzt daran liegt, dass er ausgesprochener Pazifist ist und Gewalt in all ihren Formen ablehnt.

Wusstest du schon, dass Nicholas…
… eher innerlich kocht und den Raum verlässt statt laut zu werden?
… mit Zweitnahmen Petrus heißt?
… verheiratet war, seine Frau aber starb? Er fand sie im Badezimmer liegend.
… seitdem keine Beziehung mehr führen konnte und sich stattdessen voll und ganz seiner Arbeit widmete?
… Frauen noch die Türe aufhält und ihnen den Mantel abnimmt? Ganz ohne Hintergedanken!
… eine Nervenkrankheit hat, weshalb seine Hände zittern? Es bereitet ihm allerdings keine Schmerzen.
… wegen dem Zittern sogar schon mal gekifft hat? Es hat bei ihm jedoch zu Panikattacken geführt.
… aufgrund von Überarbeitung schon mal im Unterricht einfach zusammengebrochen ist? Daraufhin bekam er Zwangsurlaub aufgebrummt.
… einen goldenen Eckzahn hat? Die Geschichte dahinter ist weniger spektakulär als es den Anschein macht.
… bevorzugt Westen trägt?
… immerzu ein Notizbuch und einen Bleistift bei sich hat? Darauf kritzelt er Geschichtsdaten und –ereignisse.
… ein überraschend guter und leidenschaftlicher Tänzer ist?
… von Flugzeugreisen schlecht wird?
… Krankenhäuser nicht mag und es generell nicht leiden kann, wenn man sich Sorgen um seinen gesundheitlichen Zustand macht?
… immer versucht ist einen möglichst spannenden Unterricht zu gestalten?
… die Wände seines Büros und das Arbeitszimmer seiner Wohnung mit Notizen und ausgerissenen Seiten von Geschichtsbüchern tapeziert hat?
… wegen seines Arbeitswahns schon mal vergisst zu essen?
… gerne Schach spielt?

Was wird gesucht
Der obligatorische Ich-suche-alles-was-möglich-ist-Bereich einer Vorstellung. Was soll ich schon groß dazu sagen? Gesucht wird Anschluss in Form von Freunden, Arbeitskollegen oder Studenten. Bei letzterem wäre es egal ob es eigene Studenten wären oder solche, die ihm auf dem Unigelände einfach über den Weg laufen und Rat bei dem freundlichen Professor suchen.
Sonst wisst ihr ja, dass ich zu beinah jeder Schandtat bereit bin und gerne mit mir reden lasse.

In diesem Sinne, lasset die Vorschläge beginnen. Oder so ähnlich. Biggrin


cheerio,
-- mello
Ann Shaw, Ethan Morgan, Ian Winchester und 2 anderen gefällt dieser Beitrag
Offline  Suchen
 Zitieren 
SERVARE VITAS
about the character

Ian Winchester wohnt in Brooklyn, New York City, ist 39 Jahre alt, arbeitet als FBI-Agent und gehört zur Mittelschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Sullivan Stapleton Modell.

about the user

Ian Winchester gehört seit 19.05.2019 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 141 Posts und 4 Threads und hört auf den Namen Ric.
» IAN WINCHESTER
Trägt man als FBI-Agent den Namen einer Waffe, sind dumme Witze vorprogrammiert. Ian hat im Laufe der Jahre alle erdenklichen Wortspiele und Witzeleien gehört und verfügt inzwischen über einen zuverlässigen Filter für übermütige Möchtegern-Comedians und deren verbale Ergüsse. Zumindest, wenn er gut gelaunt ist.
» 39 JAHRE
Die näherkommende 40 stürzt Ian nicht in Verzweiflung. Das Alter ist schließlich nur eine Zahl und durch seinen Lebensstil stellt er die meisten Jungspunde hinsichtlich körperlicher Fitness mühelos in den Schatten. Wer daran zweifelt, kann ihn beim Training herausfordern und die Matte küssen.
» FBI-AGENT
Nach seiner Zeit beim HRT kam es für Ian nicht infrage, zum normalen FBI-Dienst zurückzukehren. Er braucht größere Herausforderungen, ein bisschen Risiko und Adrenalin. Die Leitung des SWAT-Teams der New Yorker Außenstelle kam ihm daher sehr gelegen.
» SINGLE
Vor etwas mehr als einem halben Jahr war Ian noch verlobt und mit der Frau an seiner Seite glücklich. Durch seine Angewohnheit, die Arbeit mit nach Hause zu nehmen, und die oft daraus resultierende Aggression beruhte dies irgendwann nicht mehr auf Gegenseitigkeit. Ian kann nicht behaupten, Winona hätte ihm nicht genügend Chancen gegeben, das Ruder noch herumzureißen. Er hat es schlichtweg nicht getan und letztendlich die Quittung dafür bekommen. Winona hat ihn verlassen und obwohl seit der Trennung über ein halbes Jahr vergangen ist, kommt er mit seinem Leben als Single nicht besonders gut klar.
played by
Ric
#2
Hallu. Smile

Über den noch nicht existierenden Karan und Nick haben wir ja im Vorfeld bereits ein wenig gesprochen. Hug

Ansonsten kann ich dir Ian anbieten. Sie könnten sich vielleicht im Zuge eines Falles kennen gelernt haben? Vielleicht gab es einen Serienkiller, der ein Faible für Geschichte hatte und Nick wurde als Experte hinzugezogen? Gibt ja bekanntlich nichts, was es nicht gibt. Giggle Es kann natürlich auch zu einem weniger actiongeladenen und blutigen Kennenlernen gekommen sein, wenn uns etwas Passendes einfällt.

Liebe Grüße Hug
Ric
Filip Sutherland gefällt dieser Beitrag
Abwesend  Suchen
 Zitieren 
i'm not drunk i'm still drinking
about the character

Filip Sutherland wohnt in Brooklyn, New York City, ist 40 Jahre alt, arbeitet als Detective und gehört zur Mittelschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Clayne Crawford Modell.

about the user

Filip Sutherland gehört seit 25.11.2018 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 214 Posts und 13 Threads und hört auf den Namen mello.
Filip Sutherland
Manche Leute feiern ihren 40. Geburtstag mit Familie, Freunden und Bekannten. Filip hat sich dermaßen zulaufen lassen, dass er in einer Kneipe mit der Old Lady eines Bikers geflirtet hat und daraufhin prompt Prügel kassiert hat. Gibt schönere Geburtstage.
Detective
Nach zwei gescheiterten Ehen und mehreren ebenfalls gescheiterten Beziehungen ist FIlip das, was man als Single bezeichnet. Und nein, er kommt so überhaupt nicht damit klar. Er ertränkt seinen Kummer in Alkohol und redet sich ein ein Beziehungskrüppel zu sein. Nicht, dass diese Bezeichnung irgendwas an seiner schlechten Laune ändert. Der einzige Lichtblick gegen die Einsamkeit ist Hilde, seine Schildkröte, die er von seiner besten Freundin April Franklin zu seinem 40. Geburtstag geschenkt bekommen hat.
played by
mello
#3
Jaa, Karan und Nick ist geritzt :3 das wird lustig mit den beiden.

Und Ian klingt auch mehr als interessant. Biggrin Nicki als Spezialist für Geschichte, das wird ihn sicherlich ehren und gleichzeitig etwas peinlich berühren Biggrin also definitiv etwas, auf das man aufbauen kann :3
Ian Winchester gefällt dieser Beitrag
Offline  Suchen
 Zitieren 
Moderator
about the character

Raymond Churchill wohnt in Queens, New York City, ist 43 Jahre alt, arbeitet als Profiler & Psychologie Professor und gehört zur Mittelschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Benedict Cumberbatch Modell.

about the user

Raymond Churchill gehört seit 30.03.2019 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 28 Posts und 2 Threads und hört auf den Namen Aya.
RAYMOND CHURCHILL
RAYMOND stellt sich bei den Leuten immer mit dem Zusatz vor, dass er es nicht leiden kann, wenn man ihn RAY nennt. Diesen Spitznamen kann er nämlich absolut nicht leiden. Warum? Das behält er gerne für sich, doch er weiß die Leute schnell mit seinem Nachnamen CHURCHILL abzulenken. Nicht nur ein geschichtsträchtiger, britischer Nachname, sondern auch einer, den mann in seine ganz eigenen Bestandteile zerlegen kann. Church, Chill und Hill... und zu allem kann er wahre Monologe führen.
27. AUGUST 1972 - 43YRS
An seinen eigentlichen Geburtstag denkt Raymond nur selten zurück, denn sein Leben, dass er in den 43 JAHREN erleben durfte, war nicht immer nur ein Zuckerschlecken. Der heute gestandene Mann hat auch die Schattenseiten des Lebens kennengelernt und feiert aus eben diesem Grund nicht seinen Geburtstag... dafür aber den Todestag seines elendigen Vaters. Ein Hoch auf das Ableben des alten Wichsers.
PROFILER & PROFESSOR FÜR PSYCHOLOGIE
Um sich selbst von seiner eigenen, durchaus kaputten Psyche abzulenken, analysierte er schon immer lieber die psychologischen Abgründe anderer Personen. So studierte Raymond letztendlich auch PSYCHOLOGIE und spezialisierte sich hier auf das Erstellen von Täterprofilen und machte sich als Psychologe und PROFILER einen guten Ruf vor Gericht und beim FBI. Sein psychologisch analytisches Geschick schlug ihre Welle sogar bis zur Universität, wo man ihm eine Stelle als PROFESSOR anbot, die er auch über seine normale, berufliche Tätigkeit annahm und dort unterrichtet er seit jeher Psychologie und gibt den Studenten einen Einblick in die Psyche von Massenmördern, Serienkillern und anderen Psychopathen.
GESCHIEDEN
Ob Raymond wirklich beziehungstauglich ist, ist eine Frage, die man so leicht nicht beantworten kann. Wenn man aber etwas behaupten kann, dann ist es, dass der Psychologe einen emotionalen Knacks weg hat. Er war sogar einmal verheiratet und zeugte in dieser Beziehung zwei Kinder, doch die Ehe hielt nicht und zerbrach zu letzt wegen Raymond selbst. Seitdem lebt er geschieden als SINGLE und hat es aufgegeben sich emotional an jemanden zu binden, denn das hatte ja auch bei seiner Ehefrau schon nicht so gut geklappt.
played by
Aya
#4
Hallo Mello,

Ich hatte dir in Discord ja schon mal angeboten, dass man da sicherlich etwas mit Raymond drehen könnte und als Arbeitskollegen könnte ich ihn dir sehr gerne anbieten. Ich denke schon, dass die beiden sich so ganz unter Professoren Kollegen durchaus verstehen würde und gewiss auch ganz interessanteUnterhaltungen führen, wenn sie sich in einer Pause mal einen Kaffee gönnen oder gemeinsam zu Mittag essen während der Arbeitszeit. Können ja dann schauen wir gut sie sich kennen/verstehen und dann entscheiden was sie sonst noch so voneinander wissen und erfahren haben in den Jahren.

Ansonsten wäre da noch @Lionel Herondale den ich dir als Bekanntschaft vor die Füße werfen mag. Bei seiner Krankheit und einem Zusammenbruch, wurde ja vielleicht mal der Krankenwagen an die Universität gerufen? Vielleicht hat sich Lionel da ja schon mal um ihn gekümmert, wenn du magst. Vielleicht kennt er ja auch seinen Mann @Christian Matthew und die sind Freunde und daher kennen sich die beiden dann auch? Vom Alter liegen die beiden (Christian und er) ja auch nicht weit auseinander und darüber hinaus noch ein weiterer Vorschlag:

Ich plane ja noch den Keanu Reeves Charakter und da können wir uns dann in Discord bei Zeiten etwas überlegen. Ich würde mich sehr freuen, wenn man da noch etwas zusammen schustert, denn aktuell überlege ich, ob Keanu damals Geschichte studierte und vielleicht kennen sie sich ja dann schon seit Studienzeiten.

LG
Aya
Offline  Suchen
 Zitieren 
PH. D. SELFDESTRUCTION
about the character

Anouk Baptiste wohnt in Brooklyn, New York City, ist 23 Jahre alt, studiert an der Universität Kunstgeschichte, arbeitet als Barista und gehört zur Mittelschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Nathalie Edenburg Modell.

about the user

Anouk Baptiste gehört seit 18.01.2018 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 727 Posts und 9 Threads und hört auf den Namen FOX.
anouk »nouki.« baptiste
Old soul, your wounds they show I know, you have never felt so low But hold on, head up, be strong Oh, hold on Hold on until you hear them come
Liebe sie wer kann. Dabei ist die Französin berüchtigt auf lange zeit ungeniessbar zu sein. Früher war ihr Name eine einzige, verheißungsvolle Melodie - ihr Ruf als Männerfressende Bestie eilte ihr lang voraus.
23years of
These are some dark, dark days The skies have turned black and grey And we won't give up the fight We'll push against the night In these dark, dark days
Mit ihren 23 Jahren hat sie schon so einiges grausames und ungerechtes erlebt. Viel geliebt und auch verloren..
mutter » barista & studentin
If you leave me then I’ll be afraid of everything That makes me anxious, gives me patience, calms me down Lets me face this, let me sleep, and when I wake upLet me breathe When I wake up I’m afraid, somebody else might end up being me
Momentan noch Vollblutmutter möchte sie später als Kaffeeköchin die Herzen schmelzen lassen und ihr abgebrochenes Studium fortsetzen..
jealous of the rain
I'm jealous of the nights That I don't spend with you I'm wondering who you lay next to Oh, I'm jealous of the nights I'm jealous of the love Love that was in here
Der Vater ihrer Tochter war die beste Entscheidung seit langem, zu schade nur, dass sie auch dieses zarte Band mit Angst und Lügen zerrissen hat. Es ist ewig her seit der Trennung, dennoch sind ihre Gedanken ständig bei ihm.
played by
FOX
#5
heee mello! Ich werde dir übrigens für Filip Gaia anschwatzen, hab gehört über Ecken das könnte gut funktionieren Biggrin

für deinen neuen Lausebub könnte ich auch eine neue Figur acquierieren. Pathologiedozent, war deutlich jünger - aber vielleicht würde der Geschihtsprofessor zu seinem angesehenen Krimidinner mit Experten vorbei kommen oder auch so mit schrägem, düsteren Humor gut klar kommen. Freunschadt hat ja selten Altersgrenzen und Mittagessen in der Pathologie ist auch ein Highlight für sich Biggrin
Offline  Suchen
 Zitieren 
about the character

Lars Ericsson wohnt in Brooklyn, New York City, ist 34 Jahre alt, arbeitet als Dozent für englische Literatur und Rhetorik und gehört zur Mittelschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Matthias Schweighöfer Modell.

about the user

Lars Ericsson gehört seit 26.07.2018 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 46 Posts und 4 Threads und hört auf den Namen Bibi.
Lars Ericsson
Oh, things that you say Yeah, is it a life or Just to play My worries away You're all the things I've got to remember
Der Name des Blonden lautet Lars Ericsson. Schon anhand seines Nachnamen kann man unschwer erkennen, dass er aus dem nördlichen Europa stammt. Die Mutter Irin, der Vater Schwede, geboren in Griechenland. Als Spitzname dient die Vereinfachung seines Namens in Lasse, manche nennen ihn aber auch einfach nur Goldie auf Grund seiner goldenen Haarfarbe. Dies dürfen aber wirklich nur sehr enge Freunde des Halbschweden.
34 Jahre jung
You're shying away I'll be coming for you anyway So needless to say I'm odds and ends
Geboren wurde Lars am 22. April 1981 und ist im Moment 34 Jahre alt. Er ist damit der Älteste der Ericssons .
Dozent für englische Literatur & Geschichte
But I'll be stumbling away Slowly learning that life is okay Say after me It's no better to be safe than sorry
Sprachen liegen ihm einfach im Blut. Schon sein Vater war sehr begabt, was das Lernen verschiedener Sprachen anging. Lars erkannte bereits in seiner Kindheit, dass ihn andere Sprachen faszinierten, genauso wie die verschiedenen Geschichten fremder Länder. Auch die Gabe zu lehren scheint er von seinem Vater geerbt
Heartbroken
Talking away I don't know what I'm to say I'll say it anyway Today is another day to find you Shying away I'll be coming for your love, okay?
Im Moment befindet sich Lars noch in Trennung zu seiner Ex-Frau Grace Macintosh. All seine Liebe kommt im Moment also seinem Sohn Ebbe zu Gute, wobei sich der Ericsson sehr eine Frau an seiner Seite wünscht.
played by
Bibi
#6
Hallöchen! Smile

Ich kann dir auch mal was anbieten, juhu! Biggrin Da wäre auf jeden Fall eine Relation mit @Lars Ericsson drin! Der junge Dozent ist im Bereich englische Literatur & (wie passend) Geschichte tätig! Ich würde ja mal behaupten, dass Nick dann quasi sein Boss oder auf jeden Fall enger Kollege wäre Smile Könnte mir bei den beiden auch charakterlich eine gute Basis vorstellen!

Dann hatte ich überlegt, ob vielleicht eine Verbindung mit @Sienna-Fleur Morris Sinn machen würde. Ich glaube charakterlich kämen die beiden gut miteinander zurande und Sienna könnte eine helfende Hand in Bezug auf ihr Studium auch gebrauchen Biggrin sie studiert zwar Kunst, aber Nick wäre als Bezugsperson sicherlich gern gesehen Smile

Als Studenten hätte ich noch @Daisy Macready und @Merlin Baker im Gepäck. Bei Merlin wär es irgendwie cool, wenn Nick den Vater von ihm, wieso auch immer irgendwie durch Universitätsgedöns, kennen würde und der dann immer ein etwas "wachsames Auge" auf ihn hätte Biggrin Müsste man eventuell einfach mal genauer ausklamüsern, aber ja, das fiel mir so spontan ein Smile

Das wars von meiner Seite!
Ganz liebe Grüße
Bibi <3
Offline  Suchen
 Zitieren 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste