nach oben
Dieses Forum nutzt Cookies

Sonstiges DON'T NEED SEX LIFE FUCKS ME EVERYDAY
Administrator
about the character

Dallas Knoxville wohnt in der Bronx, New York City, ist 26 Jahre alt, arbeitet als Taxifahrerin und gehört zur Unterschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Amber Heard Modell.

about the user

Dallas Knoxville gehört seit 13.01.2019 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 17 Posts und 2 Threads und hört auf den Namen Hon.
Geht in Deckung, sperrt eure Kinder ein - da kommt Dallas Knoxville, das rotzfreche Ding, mit der vulkären Aussprache und weiß Gott, welchen ansteckenden Krankheiten. Als Tochter der Knoxvilles wurde der Blondine direkt ein gewisser Ruf in die Wiege gelegt, den sie mit all ihrer Macht und ihrem Können auch vollends ausfüllt und gerecht wird. Mit Dallas legt man sich besser nicht an, wirft sie doch nicht nur mit gossenhaften Worten um sich, sondern verteilt vorzugsweise direkt eine ordentliche Rechte. Ihr Strafenregister ist trotz ihres Alters von 26 Jahren bereits enorm lang und man stellt sich wohl zurecht die Frage, wann das Blondchen endlich für immer hinter Gittern landet. Um die Arztkosten ihrer Tochter zu begleichen, nimmt sie jeden noch so schäbigen Job an, verdient sich die größten Brötchen jedoch als Taxifahrerin. Wirklich Geld bringt dieser unbarmherzige Beruf allerdings nicht ein, weshalb sie ihr Können auf den Straßen auch gerne bei illegalen Autorennen anprangert oder auch mal als Fluchtwagenfahrerin einspringt. Einen Mann gibt es in ihrem Leben gegenwärtig nicht, schließlich ist das Ding viel zu untreu, als dass es ein Mann länger mit ihr aushalten würde.
played by
Hon
#1

Don't need sex life fucks me everyday
[Schlampen-On-Off-Freundin] | Saffron 'Saffy' Oaks | 24 Jahre | Kristen Stewart
Du bist wie der lästige Kaugummi auf New Yorks Straßen, den man sich bei einer verzechten Nacht in einer dreckigen Bar eingefangen hat und nicht mehr so leicht los wird. Die Schwanzträger aus unserer Nachbarschaft würden dich wahrscheinlich eher als Tripper bezeichnen, heißt es doch, dass du schon mit jedem gevögelt hast. Man drückt dir auch gerne den Kosenamen Matratze der Bronx auf, weil jeder einmal über dich rüber rutschen darf, wenn er nur nett genug zu dir ist. Ich hingegen weiß, dass so viel mehr dahinter steckt, als die Leute meinen zu glauben. Natürlich liebst du Sex und an den Gerüchten, die um dich kursieren, ist auch so einiges dran. Aber so gut wie niemand blickt wirklich hinter deine Fassade, die du mit viel Kraft und Mühe aufgebaut hast, um dich wie eine Mauer vor jeglichen Schmerz zu schützen. So viel musstest du in deinem beschissenen Leben bereits ertragen, dass es nur allzu verständlich ist, dass du aus der Reihe tanzt. Dass du glaubst, nur mit Sex und Erniedrigung könntest du dein Dasein in diesem Kaff fristen. Letzten Endes hat man es dir ja auch nie anders vorgelebt. Deine Mutter ist die größte Hure der Stadt. Tagtäglich gehen Männer ein und aus bei euch und viel zu früh, hatte sie auch deinen zuckersüßen unschuldigen Körper angeboten, um an das nötige Kleingeld für ihre Drogen und Tabletten zu kommen. Ich weiß davon, verstehe daher deine Eigenart mit dem Leben umzugehen. Seit jeher sind wir - aufgrund dessen, dass unsere Häuser direkt nebeneinander liegen - unzertrennlich. Genauer genommen hingst du wie eine Klette an mir und mittlerweile würde ich dich sicherlich vermissen, wenn du plötzlich weg wärest. Heutzutage vergeht kein Tag, an dem wir uns nicht sehen und sollte ich dir mal aus dem Weg gehen, entdecke ich dich spätestens spät nachts in meinem Bett, wenn ich nach Hause komme. Dass wir nicht nur unsere Leben miteinander teilen, sondern auch gerne mal gemeinsam die Laken verschmutzen, ist für mich nichts Besonderes. Du hingegen hättest gerne etwas Festes, würdest am liebsten mit mir das Kaff verlassen und drängst mich nicht selten dazu, mit meinem illegalen Einkommen ein neues Leben - mit dir an meiner Seite - aufzubauen. In jener Hinsicht bist du sogar die Einzige, die von meiner Nebentätigkeit etwas weiß und tatsächlich bekommst du nicht selten ein Stück vom großen Ganzen ab. Vielleicht weil ich wirklich will, dass du dieses Kaff verlassen kannst, ohne oder mit mir - Hauptsache du kommst aus deinem Loch heraus, in das du mich nur allzu gerne mit hinab ziehst.
Du wirst gesucht von »
Dallas Knoxville | 25 Jahre | Kriminelle | Amber Heard
Grosse Klappe, Gossensprache, eine Rechte wie 'n Kerl - Dallas glaubt man leicht in eine Schublade stecken zu können, doch irren die meisten, denn ganz so einfach macht die Blondine es ihren Mitbürgern dann doch nicht. Auch Dallas stammt aus der untersten Schicht des verdreckten Asphaltbodens der Bronx und hat mit den Jahren gelernt, sich durchzuboxen und wenn sie dafür die Fäuste sprechen lassen muss. Neben ihren legalen Jobs, wie bspw. Anzugfutzis als Taxifahrerin durch die Gegend zu kutschieren oder Krabschattacken im versüfften Diner über sich ergehen zu lassen, ist sie als Fluchtwagenfahrerin tätig, womit sie wohl die meiste Kohle scheffelt. Die sie jedoch direkt wieder für ihre kranke Tochter und deren hohen Krankenhauskosten ausgibt. Die Blondine hat schon längst mit dem Gedanken abgeschlossen, jemals diese Gosse zu verlassen.
Wissenswertes zum Gesuch »
ANGABEN » Name, Alter und Avatar sind änderbar; allerdings muss ich vorweg gestehen, dass ich mich schon ein klein wenig auf Kristen eingeschossen habe, weil ich sie für die Rolle einfach perfekt finde! Trotzdem sollte die Story nicht an der Avatarperson scheitern, sodass ich mir notfalls auch Gegenvorschläge anhören würde. Saffy sollte auch unabhängig von Dallas ein Leben führen, da - wie bereits im Gesuch erwähnt - Dallas nicht immer zugegen sein wird und es sicherlich auch mal zu ordentlichen Auseinandersetzungen zwischen den Beiden kommt, sodass es nur von Vorteil wäre, wenn Saffy auch noch andere Kontakte pflegt und hegt. Wie es mit den beiden Damen weitergeht, mag ich direkt mit Dir besprechen. Ein festes Pairing mit Friede-Freude-Eierkuchen wird es hier allerdings nicht geben. Fest steht aber, dass sie -egal was kommen mag- zusammenhalten und stets füereinander da sind! Weiterer Anschluss wird durch bereits weitere bestehende Familienmitglieder der Knoxvilles geboten.
ÜBER MICH » Da ich Admina des Boards bin, werde ich sicherlich nicht so schnell verschwinden, weshalb du -solltest du Saffy übernehmen- den Stecki gewiss nicht umsonst fertigen würdest. Ferner gehöre ich durchaus zu den geduldigen Personen; ich hetze niemanden und kann etliche Wochen auch mal auf einen Post warten. Gleiches erwarte ich allerdings auch von dir, da ich durchaus nicht jede Woche zum Posten komme. Das kann schon mal länger dauern, wenn die Muse und/oder gar Zeit gerade nicht vorhanden sind. Bin also sehr pflegeleicht und würde mich riesig über jemanden freuen, der ebenso gerne Ideen austüftelt, wie ich. Insbesondere welche, die Drama, Aktion und Gefühle beinhalten. An sich bin ich für jede Schandtat zu haben. Würde mich also wirklich mordsmäßig freuen, wenn sich wer für die tolle Frau finden ließe!


storming gates | 05.01.2020
und gefällt dieser Beitrag
Offline  Suchen
 Zitieren 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste