index
nach oben
Dieses Forum nutzt Cookies

Neue Antwort schreiben
Antworten zu Thema: Double the trouble. Twice the fun.
Benutzername:
Thema:
Beitrag:
Smilies
Smile Sad Tongue Wink
Biggrin Hug Aww Rolling
Heart Confused Blush Puppyeyes
Clap Joy Bounce Sneeze
Blink Cool Fart Giggle
[mehr]
 
Beitragsoptionen:
Themen Abonnement:
Geben Sie die Art der E-Mail-Benachrichtigung und des Abonnements für dieses Thema an (nur registrierte Benutzer).




Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bitte wählen Sie diese Nummer aus: 3
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 

Themenübersicht (Neueste zuerst)
Geschrieben von Katelynn Fairfield - 11.07.2021, 19:36
doublethe trouble.
twice the fun.
Ihr Lieben, ich bahne mir langsam meinen Weg straight outta Sommerloch und wie geht das besser, als mit neuen Charakteren. Daher kommen hier zwei kurze Vorstellungen und ich würde mich wie immer tierisch über Anschluss freuen. Ihr wisst, wo ihr mich findet - spendiere euch auch ein großes Spaghetti-Eis vom Lieblingsitaliener Love Küss eure Augen, Babes.
I don't give a rat's ass
Emma
"Whatever." In Zusammenhang mit einem gleichgültigen Schulterzucken ist dieses Wort für Emmy eine legitime Antwort auf (fast) alles. Die 27-Jährige ist seit dem Rauswurf aus ihrem letzten Job tagsüber als Dog-Walkerin tätig und kutschiert abends als Uber-Fahrerin New Yorker Touristen durch den Big Apple. Als weiteren Nebenverdienst hat sie bereits vor eine Weile die temporäre Untervermietung ihres winzigen Zwei-Zimmer-Apartments (Brooklyn) für sich entdeckt. In dieser Zeit kommt sie bei ihrer Mom unter, die Pookies geplanter Kate-Winslet-Charakter wird. Das Verhältnis der beiden wird schwierig, aber im Kern doch herzlich sein <3

So sehr die Hundenärrin ihre Gassi-Geh-Wauzis liebt, so zwiespältig ist das Verhältnis zu dem einen oder anderen Besitzer. Besonders zu denjenigen, die eigentlich viel zu viel unterwegs für ein Haustier sind. Emma hat jedoch einen Weg gefunden, davon zu profitieren: Wenn sie für längere Zeit mit Apartment- und Hundesitting beauftragt wird, bietet sie die fremde Unterkunft ohne Absprache ebenfalls zur Kurzzeitmiete im Internet an. Wenn das nicht mal irgendwann rauskommt...

Und hier wären wir bei der Pairing-Idee Heart Als schnöseliger Hundebesitzer mit Arsehole-Attitude verbindet Mr X und Emma bis auf den Doggy zunächst erstmal nicht viel. Sie sollen sich aber nach dem Verschwinden seines Vierbeiners und der gemeinsamen Suche nach ihm annähern. Hat Wau-Wau einfach bloß einer Ratte hinterhergejagt und sich verlaufen oder wurde er etwa entführt, weil Mr X Dreck am Stecken hat und erpresst werden soll? Zukunftstechnisch ist alles offen und vieles, vieles möglich - von WTF?!-Wohnungs-Drama bis hin zu ungeplanten (Hunde-)Babies. Vom Alter her wäre ab 35 Jahre alles prima und als Avatar fände ich zum Beispiel Chris Pine oder Iwan Rheon oder Grey Damon fein. Dies wäre aber absolut verhandelbar. Schenkt mir Liebe - ich gebe sie dreifach zurück <3

FC: Florence Pugh // Charakter: Augenroll-Champion - Chill-Faktor: 8,5 von 10 - Flohmarkt-Schnäppchen-Käuferin - Plan-B-Finderin - Rum-Liebhaberin - Sofa-Chillerin - Stur wie ein Ochse - Wassernixe // Gesucht: Pairing - Freundschaften - Nachbarschaftskontakte - Kurzzeit-Untermieter - Hundebesitzer:innen (Arbeitgeber oder Gassi-Buddies) - Uber-Fahrgäste - More-Night-Stands
Pitch, blease
Danny
Noch vor sieben Jahren hätte wohl niemand daran geglaubt, dass Danny-Boy seine Freizeit eines Tages nicht mehr mit exzessiven Parties bis zum Delirium bestreitet, sondern tatsächlich mit beiden Beinen fest im Leben steht. Der angehende Art Director hat den Alkohol und das 24/7-Whoring-Around hinter sich gelassen und konzentriert sich seither auf das, was ihm im Leben wichtig ist: Seine Karriere, seine Lieblingsmenschen und Pussy Galore - seine puschelige Katze. Mit seinen Eltern hat sich die Beziehung inzwischen auch wieder eingerenkt, was vor allem den unermüdlichen Vermittlungsversuchen seiner Schwester @Avery Pembroke zu verdanken ist. Um den alkoholischen Versuchungen auch weiterhin zu widerstehen, besucht Dan regelmäßig die Treffen der Anonymen Alkoholiker, wo er auf den Support seines Sponsors @Phoenix Cavill zählen kann.

Alle zwei Wochen steht der 28-Jährige als Stand-Up-Comedian auf viel zu kleinen Bühnen mit viel zu schlechter Beleuchtung und erzählt mit passablen Erfolg wahre und erfundene überspitzte Anekdoten aus seinem Alltag als gay man in New York. Temporäre Bettwärmer sind ziemlich OK und eignen sich glücklicherweise recht gut für On-Stage-Stories, doch längerfristig ist Dan auf der Suche nach dem Einen, dem er sein Herz schenken kann. Dass ausgerechnet lost boy @Jake Pointer der passende Kandidat dafür wird, überrascht wohl alle Beteiligten.

FC: Jonathan Bailey // Charakter: Ambitionierter Kreativer - Billard-Superplayer - Kylie Minogue-Ultra - Late-Night-Show-Fan - Spontanität: 12 von 10 - Tanzbär - Tee-Trinker // Gesucht: Freundschaften - Arbeitskolleg:innen - ehem. Beziehung(en), ONS und Affären - Mitglieder der Anonymen Alkoholiker

Nilonia @ Storming Gates