nach oben
Dieses Forum nutzt Cookies

Ann Shaw
All the stars
we steal from the nightsky
Geboren unter dem Namen Hadley Ann Shaw bevorzugt es die Blonde heute, mit ihrem zweiten Vornamen Ann angesprochen zu werden. Da der eh schon nicht sonderlich mit Länge glänzen kann, sollte es schwer sein, aus ihm auch noch einen Spitznamen zu formen. Sollte, wenn es nicht solche Spezialisten geben würde, die daraus ein Anni oder Annchen machen. Keine erstrebenswerten Spitzen, die von ihr ohne eine Reaktion dokumentiert werden. Gut, vielleicht kommt ein Augenrollen, aber ansonsten? Nichts. Nada.
I'm trying
to hold my breath
Mittlerweile sind es 30 Jahre voller Höhen und Tiefen, die Ann hinter sich gebracht hat. Und da sie in der Zeit schon ein gutes Stück herumgekommen ist, hat sie zu mindestens schon ein paar Orte in Amerika gesehen. Es war nichts Aufregendes, aber wenn sie mal gefragt werden sollte, ob sie schon einmal auf Reisen gewesen ist, kann sie wenigstens ja sagen.
Take my hand
Will you share this with me?
Ob sie nun in ihren Job als Bewährungshelferin hineinpasst, sei einmal dahingestellt. Harte Jungs und noch härtere Mädels, die ihr das Leben so unbedingt schwer machen wollen. Reich wird sie damit auch nicht gerade, obwohl sie jeden Cent gebrauchen können als Alleinerziehende Mutter. Aber gut, an sich liebt sie ihre Arbeit und gibt alles dafür, den Ex-Insassen zu helfen, wo sie nur kann und im Bereich ihrer Möglichkeiten.
All the shine
of a thousand spotlights
Merkmale, die die Blonde ausmachen, kann man so einige bei ihr finden, womit man dann bei den offensichtlichen Dingen anfangen sollte. Ann ist 1.61 m groß, lange, blonde Wallemähne und blaue Augen die an einen klaren Bergsee erinnern. Hinzu kommen ein paar Schwangerschaftsstreifen hier und da, aber ansonsten ist ihr Körper noch gut in Schuss. Die unoffensichtlich offensichtlichen sind dann ihre kleiner und größeren (nennen wir es) Eigenarten. Da wäre dann so etwas bei, wie Putzzwang, Ordnungsfanatiker, Verfolgungswahn etc., da gibt es so einige, die sie ausmachen und die man gratis dazu bekommt, wenn man eine Ann kennengelernt hat.
Let it
stay this way
Eine Beziehung? Mhheee…gute Frage und die Antwort dazu ist einfach, es gibt keine, auch keinen Mann, der sich ihr Interesse gesichert hat. Erstens ist sie dafür viel zu sehr im Stress und zweitens, reicht es ihr, was sie so an männlichen Prachtexemplaren in ihrem Job vor die Nase gesetzt bekommt. Da hat Frau irgendwie wenig Lust, sich doch mal wieder genauer umzusehen. Außerdem ist sie eine Mum. Schon Mal versuchte so eine Kombi von Mutter und Tochter unter die Haube zu bringen?
a place where i can go
second faces
about the user
Ann Shaw gehört seit 26.05.2019 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 172 Posts und 11 Threads und wurde (am) Gestern, 22:30 zuletzt gesichtet. Der letzte Inplaybeitrag war am 12.07.2019, 09:54 in der Szene DON'T TELL ME I'M DRUNK WHEN YOU'RE A BAD DRIVER.

Die Person hinter Ann Shaw feiert am Nicht angegeben Geburtstag und hört auf den Namen Charly. Eine Abwesenheit besteht seit 09.08.2019 bis 01.09.2019.


Offline
about the character
Ann Shaw wohnt in Queens, New York City, ist 30 Jahre Jahre alt, arbeitet als Bewährungshelferin und gehört zur Mittelschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Katheryn Winnick Modell.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
FAMILIE Finding life along the way
Ex-Mann | Kindsvater | Anstrengender Idiot | FBI-Agent| Jesse Metcalfe