nach oben
Dieses Forum nutzt Cookies

Vincenzo Catalano
Vincenzo – genannt Vince – Catalano, lebt als ältester Sohn, von italienischen Einwanderern in der dritten Generation, bereits seit seiner Geburt in New York City. Durch seinen Vater und Großvater, kam er schließlich selbst als Feuerwehrmann zum FDNY, wo er sich mittlerweile vom kleinen Recruit bis hin zum Fire Division Chief, für den Stadtteil Queens hochgearbeitet hat. Für sein noch relatives junges Alter von mittlerweile neununddreißig Jahren, hat er bereits so einige Phasen seines Lebens hinter sich gebracht. Angefangen mit einer viel zu übereilten Hochzeit und der Geburt seiner ältesten Tochter, dicht gefolgt von einer – meistens eher lieblosen – Ehe, dem Verlust des eigenen Vaters durch 9/11, der Scheidung von seiner ersten Frau und einer zweiten Hochzeit, so wie dem Verlust seiner wohl großen Liebe. Obwohl letzteres mittlerweile bereits sechs Jahre her ist, erinnert ihn seine zweite und jüngste Tochter, eigentlich nahezu jeden einzelnen Tag, an seine verstorbene Ehefrau. Abgesehen von ein paar weiteren Erinnerungen, ist Peyton schließlich so ziemlich mit das einzige, was ihm von seiner zweiten Ehe noch geblieben ist. Vor allem wenn man dabei bedenkt, dass er die Kleine – direkt nach dem Verlust seiner Frau – zunächst eigentlich überhaupt nicht in seinem Leben haben wollte. Inzwischen kommt er damit jedoch einigermaßen zu Recht. Auch wenn es anfangs so überhaupt nicht danach aussah. Stattdessen hätte er – kurz nach dem tragischen Vorfall – tatsächlich sogar einfach alles dafür getan, um die Liebe seines Lebens zurück zu bekommen. Erst die harten und eindringlichen Worte seiner eigenen Mutter, schafften es damals schließlich, den jungen Italoamerikaner wieder vollkommen auf Kurs zurück zu bringen. Mittlerweile kommt er – wie schon gesagt – mit seiner aktuellen Lebenssituation zu recht, hat dafür jedoch auch jede Menge Hilfe von jedem, der ihm in seinem Leben irgendwie nahe steht. Obwohl er seit dem plötzlichen Ende seiner zweiten Ehe, bisher auch weiterhin freiwillig Single geblieben ist, hat er in seiner Familie neuen Lebensmut gefunden. Wenn er nicht gerade arbeitet, verbringt er seine Zeit aktuell am liebsten mit seinen beiden Töchtern, trifft den ein oder anderen Freund bzw. Freundin und unterstützt seine Mutter in deren Feinkostladen. Allgemein ist seine meiste Zeit, neben seiner Arbeit größtenteils für seine Familie reserviert. Zeit nur für sich selbst, genehmigt er sich dagegen eher nur selten. Aber damit hat er kein Problem. Immerhin ist ja auch nichts wichtiger, als die eigene Familie.
Moderator
second faces
about the user
Vincenzo Catalano gehört seit 11.11.2018 zum Behind Closed Doors, verfasste bisher 26 Posts und 6 Threads und wurde (am) Vor 2 Stunden zuletzt gesichtet. Der letzte Inplaybeitrag war am 26.02.2020, 21:28 in der Szene Men on flames.

Die Person hinter Vincenzo Catalano feiert am 29.06.1988 Geburtstag und hört auf den Namen anni.


Offline
about the character
Vincenzo Catalano wohnt in Queens, New York City, ist 39 Jahre alt, arbeitet als Feuerwehrmann und gehört zur Mittelschicht.

Für das Aussehen des Charakters stand Ben Affleck Modell.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
FAMILIE little italy meets new york city
16-jährige tochter | schülerin | danielle rose russell?

SONSTIGES i think we were just too young
Jugendliebe/Mutter der gemeinsamen Tochter | 37 Jahre | Jordana Brewster?